ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Backt bald nur noch der Roboter?

Die Backmaschine von Wilkinson backt Brot voll automatisiert. (Quelle: Unternehmen)+
Die Backmaschine von Wilkinson backt Brot voll automatisiert. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Markt

Vollautomatische Backmaschine stellt zehn Laibe Brot in der Stunde her – und macht Bäckern das Geschäft streitig.

Washington (abz). Die Wilkinson Baking Company hat mit dem „BreadBot“ eine vollautomatisierte Backmaschine entwickelt, die bereits dieses Jahr in US-Lebensmittelgeschäften stehen und Brot backen soll. Der backt zehn Laibe in der Stunde und erfüllt nach Angaben des Herstellers seinen Job genauso gut wie sein menschliches Pendant.

Der Roboter backe dabei frei wählbar beispielsweise Vollkornbrot, Roggenbrot und Mischbrot. Das Kneten und Backen des Teiges dauere lediglich 90 Minuten. Sei der Backprozess abgeschlossen, befördere ein Roboterarm die Brotlaibe in den Verkaufsautomaten. Dort könnten sie vom Kunden entnommen werden.

Die Maschine könne den Backvorgang starten, ohne dass jemand anwesend sein muss. Die fertigen Brote aus Backmischungen würden Wilkinson zufolge eine gute Qualität haben. Bäcker vor Ort befürchteten anscheinend, dass die Maschine ihnen ihren Job streitig machen könnte.

Weitere Artikel aus Fokus vom 08.01.2019:

 

Leser-Kommentare zum Artikel (1)

  • Mario Ritter, Vörstetten 10.01.2019 um 10:33

    Betreff: Backmaschine Wer braucht denn so ein Dreck !
    Was wir brauchen sind individiduelle Rezepte, gute Ernährung, schlicht gesagt
    unser Bäckerhandwerk.
    MfG
    Roadking