ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Maik Albrecht

Weitere Artikel zu


Maik Albrecht ist 34 Jahre alt, lebt auf Norderney und ist Bäckermeister. Der Zufall brachte ihn zu diesem Beruf, denn eigentlich wollte er Zimmermann werden und die große weite Welt kennenlernen. Aber da man als Bäcker auch weltweit arbeiten kann, probierte er es einfach mal aus. Auf einem Schiff und im Ausland, etwa in Spanien, ging er seinem Beruf nach und lernte die Gastronomie fremder Länder kennen. Spannend fand er dabei, die verschiedenen traditionellen Backkulturen kennenzulernen. Wichtig ist dem 34-Jährigen, mit Qualität zu überzeugen. Bei Germany’s Power People 2016 macht er mit, weil er dem Backhandwerk ein Gesicht geben und zeigen möchte, dass Bäcker ein sehr schöner Job ist. Warum man ihn wählen sollte? „Weil ich kein gewöhnlicher Bäcker bin und weil ich dafür stehe, dass es nette Bäcker gibt.“

Auch interessant

Nur Bares ist Wahres?

Unverständnis und gegenseitige Vorwürfe prägen zurzeit das Klima zwischen den Tarifparteien in Bayern. „Die NGG und die Beschäftigten im bayerischen Bäckerhandwerk sind entsetzt über die mehr...

Weitere Artikel aus Fokus vom 15.08.2015:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel