ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Lidl will Kaffee selbst rösten

Weitere Artikel zu


Neckarsulm (abz). will seinen künftig selbst rösten und prüft den Aufbau einer eigenen Produktion. Lidl soll rund 400 Mio. Euro jährlich mit Kaffee umsetzen – 150 Mio. Euro davon mit Eigenmarken. Aktuell rösten mehrere Unternehmen für den Discounter, unter anderem Minges, Westhoff und auch Melitta.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Dr. Steffen Schwarz lässt die Workshop-Teilnehmer durch das Beutelventil den Duft des Kaffees erschnuppern (Foto links). 
Tolle Truppe: Timo Sattler (v.l.), die BakerMaker Matthias Saur, Heinrich und Margarethe Poeth und ABZ-Gewinnerin Michaela Kohlen.
Re
Auch interessant

Wenn der Doktor zum Schnüffeln bittet

Von Bérengère Thumm Durch leichten, gleichmäßigen Druck der Hände entströmt dem Beutel ein wunderbar intensiver Duft. Erst ist er kräftig würzig, dann geht er sanft über einen Hauch von mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel