ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Fairer Handel wächst weiter

Der Umsatz fair gehandelten Kaffees steigt weiter. (Quelle: Fairtrade Deutschland)+
Der Umsatz fair gehandelten Kaffees steigt weiter. (Quelle: Fairtrade Deutschland)

Weitere Artikel zu


Lebensmittel

Umsatz ist im Vorjahr auf knapp 1,5 Mrd. Euro angestiegen.

Berlin (abz). Der Umsatz mit Produkten aus fairem Handel bleibt auf Wachstumskurs. Wie das Forum jetzt nach Angaben der Lebensmittelzeitung (LZ) mitgeteilt hat, ist der Umsatz im vergangenen Jahr um 13 Prozent auf knapp 1,5 Mrd. Euro gestiegen. Das Geld floss meist in Lebensmittel, zu einem Drittel allein in Kaffee.

Der Begriff "fair" ist rechtlich nicht geschützt, der Verband erkennt jedoch nur bestimmte Partner an. Das Fairtrade-Produktsiegel sorgte im Gesamtumsatz mit 1,18 Mrd. Euro allerdings für den größten Anteil.

Bisher ist fair gehandelter Kaffee eine Nische, die 4,8 Prozent vom Gesamtabsatz von Röstkaffee ausmacht. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hatte im Frühjahr vorgeschlagen, fair gehandelten Kaffee vorübergehend von der Kaffeesteuer zu befreien. Sie liegt derzeit bei 2,19 Euro pro Kilogramm.

Weitere Artikel aus Fokus vom 18.07.2018:

 

Leser-Kommentare zum Artikel (1)

  • Mike Rudloff, Am großen Bruch 19.07.2018 um 17:14

    Betreff: Mindestlohn Warum sollte denn unsere Branche von vernünftigen Löhnen ausgeschlossen werden ?
    die Entwicklung geht endlich in die richtige Richtung sonst können wir auch kein qualifitiertes Personal bekommen die täglich Ihr HANDWERK meistern .