ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Online-Handel mit Lebensmitteln zieht an

Etablierte Betriebe genießen mehr Vertrauen als zum Beispiel Discounter. (Quelle: Juergen Jotzo_pixelio.de)+
Etablierte Betriebe genießen mehr Vertrauen als zum Beispiel Discounter. (Quelle: Juergen Jotzo_pixelio.de)

Weitere Artikel zu


Konsumverhalten

Online-Shops etablierter Betriebe werden bevorzugt.

Frankfurt (abz). Lebensmittel werden bisher weitgehend „analog“ gekauft. In diesem Jahr wird sich das ändern, meldet die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft . Über 40 Prozent der deutschen Verbraucher planten, in den kommenden zwölf Monaten Lebensmittel online einkaufen. Es sei realistisch, dass der Marktanteil des Online-Lebensmittelhandels mittelfristig auf zehn Prozent steigt.

Gute Betriebe sind im Vorteil: Der typische Online-Lebensmittelkäufer sei männlich und in Vollzeit arbeitend. Etablierte Händler genießen Vertrauensvorsprung: Entscheiden sich die Konsumenten für den Online-Einkauf von frischen Lebensmitteln, bevorzugen sie dafür den Online-Shop ihres gewohnten Lebensmittelhändlers (35 Prozent) oder nutzen das Online-Angebot ihres Discounters (24 Prozent).

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel