ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Foodservice legt zu

Kaffee und Snacks rund um das Backwarensortiment, damit punkten Bäcker als Foodservice-Anbieter.   (Quelle: Archiv/Kauffmann)+
Kaffee und Snacks rund um das Backwarensortiment, damit punkten Bäcker als Foodservice-Anbieter. (Quelle: Archiv/Kauffmann)

Weitere Artikel zu


Kongress

Beim großen Branchenforum in Hamburg zeigt sich einmal mehr, dass Bäcker in diesem Segment gut mitmischen können.

Hamburg (aram). im Gastronomiebereich ist das große Thema und Chance wie Herausforderung für eine Branche, die im Vorjahr ein Umsatzplus von fünf Prozent erzielt hat. Sie ist damit an der Spitze und um ihren Vorturner McDonald‘s wirtschaftlich bestens aufgestellt.

Vorgestellt hat die Prognosen und Zahlen am heutigen Donnerstag , Herausgeberin unter anderem der Wirtschaftsfachzeitschrift food-service, auf dem internationalen Foodservice-Forum in Hamburg am Vortag der Internorga-Eröffnung.

Auch wenn Bäcker mit nur limitierten Möglichkeiten auf die Delivery-Offensive der großen Systemgastronomen reagieren können, dürfte eine weitere Nachricht vom für gute Laune sorgen:

Die unstrittig größte Kompetenz im Frühstücksgeschäft haben sich Bäcker erarbeitet, die außerdem im Vergleich mit Kaffeeanbietern wie Starbucks weiter punkten: Während Verbraucher Bäcker nämlich immer mehr mit gutem Kaffee assoziieren, gilt das umgekehrt im Coffeeshop nicht für deren Backwaren.

Weitere Artikel aus Fokus vom 08.03.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel