ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Gruyters auf Erfolgskurs

Der Kekshersteller produziert unter anderem einzeln verpacktes Kaffeegebäck wie dieses.  (Quelle: Symbolbild/ Pixabay.com/ Didgeman)+
Der Kekshersteller produziert unter anderem einzeln verpacktes Kaffeegebäck wie dieses. (Quelle: Symbolbild/ Pixabay.com/ Didgeman)

Weitere Artikel zu


Keksproduzent

Nach Insolvenz und Investitionen von mehreren 100.000 Euro startet der Kekshersteller neu durch.

Krefeld (abz). Nach der aus der 2016 startete die Großbäckerei Wilhelm Gruyters aus Krefeld mit 900 Tonnen Gebäck im vergangenen Jahr durch. Waffelröllchen, Mürbe-Ringe, Rügentaler oder auch Krefelder-Schnitten produziert die Keksfabrik unter anderem einzeln verpackt als Kaffeebeilage, wie es in der Westdeutschen Zeitung heißt. Seit der Rettung 2016 seien viele Anlagen ersetzt und die Hallen der Firma fast komplett saniert worden. Die neuen Besitzer Peter Rinsch und Karl-Heinz Maneke hätten dazu bisher 600.000 Euro investiert.

Das Ende der Erneuerung sei jedoch noch nicht erreicht. „Das Gebäude war in einem schlechten Zustand“, sagt Maneke gegenüber der Zeitung. Die zwei Partner hätten beim Kauf manches nicht gesehen. Allein aus den Gruyters-Einnahmen sei eine solche Summe nicht zu stemmen, vieles werde unter anderem von dem Duo querfinanziert.

Als nächstes strebe die Firma die baldige IFS-Zertifizierung (International Food Standard) an. Dann könnte das Unternehmen zum Beispiel auch für die Firma Conrad Schulte Feingebäck aus Rietberg backen. Schulte sei derzeit Kooperationspartner im Bereich Vertrieb. Die Gruyters-Waren werden dort gelagert und von deren LKWs geliefert.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Vegan und süß
    Bernd Siefert

    Vegan und süß

    Bernd Siefert, Weltmeister der Konditoren zeigt, dass man weder Butter noch Eier braucht, um leckere Kuchen, Torten, Cookies oder Desserts zu zaubern.

    mehr...

Nichts geht mehr: Wenn Schulden die Produktion lahmlegen, ist das Insolvenzverfahren die einzige Möglichkeit, den Betrieb zu sanieren.
Auch interessant

Der Pleitegeier kündigt seinen Besuch früh an

Von Reinald Wolf Was verbindet die Bäckereien Entner (Wendelstein), Gellerstadt (Hainichen), Lang (Freiberg), Sternenbäck (Erfurt), Gulde (Ofterdingen), das Backparadies Langner (Königslutter) mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel