ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Konditor ist Mister Handwerk

Miss und Mister Handwerk 2018: Ramona Brehm und David Kunkel unter anderem mit Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (links).   (Quelle: Handwerksblatt)+
Miss und Mister Handwerk 2018: Ramona Brehm und David Kunkel unter anderem mit Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (links). (Quelle: Handwerksblatt)

Weitere Artikel zu


Kalenderstars

Im Zusammenhang mit dem alljährlich erscheinenden Kalender Germanys‘ Power People ist die Entscheidung um die ersten Plätze gefallen.

München (abz). Schon beim Auswahlverfahren für den Handwerkskalender Germay´s Power People haben die beiden teilnehmenden Konditoren und eine gute Figur gemacht. Im Finale hat sich David Kunkel bei den Männern durchgesetzt und wurde 2018. Sandra Frohn hat es nicht ganz nach oben geschafft.

2018 heißt Ramona Brehm. Die 27-jährige Schornsteinfegerin aus Coburg konnte sich bei der Wahl auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München gegen fünf Mitbewerberinnen durchsetzen.

Mister Handwerk 2018 kommt aus Ingelheim/Rhein und heißt David Kunkel. Der 17-jährige Konditor freut sich, dass er sich bei den Männern den Titel sichern konnte: „Als mein Name fiel, ist total viel Druck von mir abgefallen. Ich bin richtig froh.“

Bei der vorangegangenen Online-Wahl auf handwerksblatt.de wurden fast 1.640.000 Stimmen für die insgesamt zwölf

Kandidaten abgegeben. Außerdem flossen die Meinung des Publikums und der Jury vor Ort in München in das Endergebnis ein. Zusammen mit seinen Partnern, dem Handwerksversicherer Signal Iduna und der Handwerkskrankenkasse IKK classic hat das Deutsche Handwerksblatt auf der IHM zum siebten Mal Miss und Mister Handwerk gekürt.

Hintergrund:

Rund 120 Kandidaten hatten sich für den großen Kalender Germany’s Power People 2018 als Handwerksmodel beworben. Je zwölf Handwerkerinnen und Handwerker wurden zum Kalenderstar. Von ihnen wurden je sechs für die Wahl nominiert.

Miss und Mister Handwerk 2018: Ramona Brehm und David Kunkel unter anderem mit Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (links).
Auch interessant

Konditor ist Mister Handwerk

Im Zusammenhang mit dem alljährlich erscheinenden Kalender Germanys‘ Power People ist die Entscheidung um die ersten Plätze gefallen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel