ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Lavazza eröffnet ersten Flagship Store

Der Laden ist in vier Bereiche eingeteilt: Der Kronleuchter stellt eine Kaffeebohne dar. (Quelle: Unternehmen)+
Der Laden ist in vier Bereiche eingeteilt: Der Kronleuchter stellt eine Kaffeebohne dar. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Kaffeebars

In Mailand präsentiert der Röster Aspekte des Kaffeegenusses.

(abz). Die Eröffnung ihres weltweit ersten Flagship Stores ist nach Angaben des Kaffeerösters Teil einer breit angelegten internationalen Kampagne, um das Image der Marke zu erneuern. Hier wird in vier Bereichen die Welt des Kaffees gezeigt. Zudem werden Gebäck und Speisen angeboten.

Im ersten Bereich werden besondere Rezepte gezeigt – innovatives Food-Design und träfen hier aufeinander.Der Bereich Fresh Roasted widme sich der Röst- und Mischkunst, wie sie 1895 von Firmengründer Luigi Lavazza begründet wurde. Im Café, das dem italienischen Espresso gewidmet ist, können spezielle Mischungen getrunken werden. Slow Coffee steht für einen Raum, in dem alle Extraktionssysteme präsentiert werden – von Siphon bis zu Chemex, von Cold Brew, Pour Over bis Aeropress.

Blickfang ist ein Kronleuchter über der Bar: Seine Gesamtform stellt eine große Kaffeebohne dar, die wiederum aus 640 einzelnen Bohnen in zwei Größen besteht.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Der Laden ist in vier Bereiche eingeteilt: Der Kronleuchter stellt eine Kaffeebohne dar.
Auch interessant

Lavazza eröffnet ersten Flagship Store

In Mailand präsentiert der Röster Aspekte des Kaffeegenusses. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel