ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Jury ermittelt Preisträger

Die Jury hat den BakerMaker-Preisträger bestimmt: Debora Gatti, Katharina Ott, Gerold Heinzelmann, Reinald Wolf, Bernd Siebers, Heike Kinkopf und Bernd Kütscher.  (Quelle: Kauffmann)+
Die Jury hat den BakerMaker-Preisträger bestimmt: Debora Gatti, Katharina Ott, Gerold Heinzelmann, Reinald Wolf, Bernd Siebers, Heike Kinkopf und Bernd Kütscher. (Quelle: Kauffmann)

Weitere Artikel zu


BakerMaker-Award

Die Sieger des Ausbildungspreises stehen fest. Drei Betriebe werden ausgezeichnet. Auf der Iba präsentiert die ABZ sie dem Publikum.

Stuttgart (ko). Sommerliche Temperaturen, hitzige Diskussionen und heiße Bewerber. Am Ende eines spannenden Tages steht die Entscheidung, wer den BakerMaker-Award in diesem Jahr gewinnt. Eine elfköpfige Jury einigt sich auf drei Betriebe, denen die ABZ auf der Messe Iba die Ausbildungspreise verleiht. „Dieser Preis hat für die Branche eine besondere Wichtigkeit", sagt Bernd Kütscher, Direktor der Akademie in Weinheim und fügt hinzu: „Bei der Ausbildung im Bäckerhandwerk gibt es viel zu tun.“ Es gibt sie jedoch, die leidenschaftlichen Ausbilder. Die nicht nur für sich, sondern für die gesamte Branche ausbilden. Diese Bäcker setzen Impulse und tragen mit ihren Ideen zu einer besseren Ausbildung bei. Anderen Bäckern dienen sie als Vorbild, um die Ausbildung attraktiv zu gestalten.

Dabei legen die Jury-Mitglieder unterschiedliche Maßstäbe bei ihrer Bewertung an. „Ausbildung ist mehr, als fachliches Wissen zu vermitteln. Viele junge Leute haben kein gutes Elternhaus, denen zeigen gute Ausbilder den Weg ins Leben“, sieht Bernd Kütscher einen wesentlichen Baustein in der Ausbildung. Bernd Siebers, der Landesinnungsmeister des rheinischen Bäckerhandwerks erwidert: „Die Betriebe können kein Ersatz für das Elternhaus sein. Der Ausbilder ist nicht für alles zuständig. Bäcker sind schließlich keine Psychologen.“

Am Ende der Sitzung herrscht Konsens über die . Ein kleiner, ein mittlerer und ein großer Betrieb haben es geschafft. Für Holger Knieling steht besonders ein Betrieb vorne. „Die Komplexität und Vielfalt der Maßnahmen dieses Betriebs ist bemerkenswert. Einmalig ist die Unterstützung auf dem Weg in die Selbstständigkeit", gibt der Geschäftsführende Vorstand der Bäko-Zentrale Süddeutschland, per Fernabstimmung sein Votum ab.

Wer gewonnen hat? Die ABZ lädt Sie herzlich zur feierlichen Preisverleihung am 13. September auf der Messe Iba in München ein. Um 13 Uhr werden die Sieger am Stand des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks bekannt gegeben.

Mehr zur des BakerMaker-Awards am Samstag in der neuen ABZ

Die Preisträger, Sponsoren, Jurymitglieder und ABZ-Vertreter nach der Verleihung.
Auch interessant

Das Geheimnis des BakerMaker-Awards ist gelüftet

Die Fotostrecke zeigt die Gewinner des Ausbildungspreises 2017 und Eindrücke von der Verleihung sowie der Südback. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel