ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Internorga will den Gastronomen im Bäcker wecken

Messezeit in Hamburg: Die Internorga informiert und unterhält vom 9. bis 13. März. (Quelle: Messe)+
Messezeit in Hamburg: Die Internorga informiert und unterhält vom 9. bis 13. März. (Quelle: Messe)

Weitere Artikel zu


Die Messe weist auf die branchenspezifischen Angebote in der Bäckerhalle hin, will aber auch zum Blick über den Tellerrand animieren

Hamburg (abz). „Die wirft sich für in Schale, um sie zum Besuch nach Hamburg zu animieren.“ Als Leitmesse für den präsentiere die Internorga mehr ofenfrische Trends für Bäckereien und Konditoreien denn je, heißt es in einer Vorabmeldung.

200 Aussteller

aus der Backbranche

Flankiert von einem „inspirierenden Rahmenprogramm“ träfen Bäcker und Konditoren in den ausgebuchten Hallen B6 und B6.1. auf Aussteller aus den Bereichen Bäckereibedarf, Maschinen und Einrichtungselemente.

„Seit jeher pflegt die Internorga eine enge Beziehung mit dem traditionsreichen Bäcker- und Konditoren-Handwerk. Umso mehr freuen wir uns, dass wir auch in diesem Jahr unter den 1300 Ausstellern über 200, speziell auf die ausgerichtete Aussteller, zentral in den Hallen B6 und B6.1 präsentieren können“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH.

Der Außer-Haus-Markt nimmt in der Wirtschaftlichkeit eines Bäckereibetriebs einen immer höheren Stellenwert ein.

Snackideen und

Kaffeekonzepte

Inspiration für neue Snackideen wollen Bäko und Backring Nord an ihren Ständen vorstellen. Frischer Kaffeeduft und Live-Röstungen sollen eine Plattform für den fachlichen Austausch über das Allzeit-Trendprodukt bieten.

Bieten Bäckereibetriebe ein erweitertes Angebot, erfordert dieses andere räumliche Gestaltungselemente. In Halle B6 informieren dazu führende Ladenbauer rund um moderne Innenausstattung und verkaufsfördernde Produktpräsentation in diesem Segment.

Außer-Haus-Markt

für Bäcker und Konditoren

Neben dem Snack- und Kaffeeangebot in den Hallen B6 und B6.1, sollen Bäcker und Konditoren Umsatzchancen sowie neue Ideen und Konzepte auch in den anderen Messehallen finden.

Die Internorga will das klassische Bäcker- und Konditorenhandwerk mit dem Gesamtangebot des Außer-Haus-Markts verbinden und so die Basis bieten, den Blick über den Tellerrand zu werfen und Neuheiten sowie Trends kennenzulernen.

Produkte für das Sommer-Geschäft sollen Fachbesucher ebenfalls in Halle B6 finden. Dazu gehören aus Messesicht Zutaten und Eismaschinen ebenso wie die Vielfalt innovativer Eissorten, die teilweise vegan und und laktosefreie sind.

Die Konditoreninnung Hamburg will Impulse für neue Backkunstwerke auf der „Back Stage“ bieten, die damit Inspirationsquelle und Kontaktbörse zugleich sein soll. Im Mittelpunkt stehen neue Verarbeitungstechniken für Mehl, Zucker, Schokolade und weitere Zutaten.

Prämierung

am letzten Messetag

Beim Wettbewerb „Süße Kunst“ sind originelle Kreationen gefragt. Profi- und Nachwuchskonditoren zeigen im Eingang Süd ihre Kunstwerke. Die besten Kreationen werden am letzten Messetag prämiert.

Produktneuheiten zur Internorga finden Sie auf Seite 23.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Flecht- und Schaugebäcke
    Helmut Mühlhäuser

    Flecht- und Schaugebäcke

    Das komplette Repertoire: von einfachen Knoten, Korb- und Gitterflechtungen über zahlreiche Mehrfachstrangzöpfe bis hin zum anspruchsvollen Schaustück.

    mehr...

  • Der neue clevere Bäcker
    Bernd Kütscher

    Der neue clevere Bäcker

    Dieses Buch, das mittlerweile in der 4. und stark erweiterten Neuauflage erscheint, ist ohne Übertreibung zum echten Standardwerk geworden, das in keiner Bäckerei fehlen darf!

    mehr...

  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

  • Prüfung und Praxis Bäcker/-in

    Prüfung und Praxis Bäcker/-in

    Über 400 Fragen, sowie ausführliche Antworten und Erläuterungen erleichtern eine optimale Vorbereitung für berufsqualifizierende Prüfungen im Bäckerhandwerk.

    mehr...

Auch interessant

Eine Zukunft zwischen Urkornpizza und Hühnerbrühe

Hamburg (aram/wo). Ob der Snack to go für den Hund der Megatrend werden wird, mag jeder ambitionierte Bäcker selbst entscheiden – als Bestandteil der Trendschau auf der Internorga hatten aber mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel