ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Iba bis 2030 in München

Weitere Artikel zu


Berlin (abz). Die bleibt München treu. Wie bereits vermeldet, findet die Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks bis mindestens 2030 in der Metropole statt, organisiert von der Gesellschaft für Handwerksmessen mbH. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) hat den Vertrag mit Messegesellschaft verlängert.

Die GHM habe in den vergangenen Jahren bewiesen, dass sie der richtige Partner hierfür sei, erklärt Zentralverbandspräsident die Entscheidung. So solle die Iba weiterhin die wichtigste Premierenplattform der Branche bleiben, die Messe, die den Puls und den Takt in der Branche weltweit bestimmt.

Auch interessant

Messen messen sich

Bäcker und Konditoren haben ein Jahr mit vier internationalen Fachmessen vor sich. Beginnend im Januar mit der Sigep im italienischen Rimini, kommt im Februar die Intergastra in Stuttgart, die mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel