ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal Spülmaschinen, Hygiene, Reinigung

Messer in Brot eingebacken

Das Messer wurde in das Messer eingebacken (Symbolbild). (Quelle: pixabay.de / AlexSky)+
Das Messer wurde in das Messer eingebacken (Symbolbild). (Quelle: pixabay.de / AlexSky)

Weitere Artikel zu


Hygiene

Beim Anschneiden seines Brotes entdeckt ein Mann die Reste eines abgebrochenen Messers.

Oberhausen (abz). Ein Mann aus Oberhausen hat in seinem gekauften ein eingebackenes mit fünf Zentimeter langer Klinge gefunden. Gekauft wurde das Brot in einem eines Oberhausener Supermarktes.

Wie das Messer in das Brot gelangen konnte ist unklar. Der Backshop sieht sich keiner Schuld bewusst und verweist auf den Lieferanten. Dieser bezweifelt, dass das Brot von ihm ist. Alle Messer seien nummeriert und bereits überprüft worden. Wie genau es zu diesem Vorfall kommen konnte werde nun geprüft. Gegenüber dem WDR äußerte die Bäckerinnung Rhein Ruhr die Vermutung, dass das Messer bei einem maschinellen Vorgang abgebrochen sein muss.

Der Service des Brotschneidens ist ein wichtiges Verkaufsargument: Kreis- und Sichelmessermaschinen schneiden Brote in kürzester Zeit bei voreinstellbarer Scheibenstärke.
Auch interessant

Scheibe für Scheibe gleich gut schneiden

Von Hans Stumpf Eigentlich sollte es ein Service für die Kunden sein. Der ging jedoch im ersten Anlauf schief“, beschreibt ein Bäcker aus dem Oberbayerischen seine Erfahrungen mit mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel