ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Spaghetti-Donut zum Mitnehmen

Klein und handlich: Der neue Spaghetti-Donut. (Quelle: instagram.com / Smorgasburg)+
Klein und handlich: Der neue Spaghetti-Donut. (Quelle: instagram.com / Smorgasburg)

Weitere Artikel zu


Hybrid-Food

New York wartet mit einer neuen Erfindung auf: aus „Frittata di Spaghetti“ wird der „Donut du jour“.

Hannover (abz). Eine neue Variante des Donuts kommt aus New York. Der „Donut du jour“ – bestehend aus Pasta. Die salzige Variante des beliebten Klassikers besteht aus Spaghetti und Ei. Vorbild für die neue Snack-Kreation ist die „Frittata di Spaghetti“, für die Spaghetti vom Vortag mit Ei und Käse in einer Pfanne zu einer Art Omelette zubereitet wird.

Gastronomen aus dem New Yorker Stadtteil Williamsburg haben aus der Frittata einen gemacht und das aus einem einfachen Grund: So zubereitet, lässt sich das Gericht zum Mitnehmen verkaufen und unterwegs essen. Das Konzept scheint aufzugehen, zumindest die New Yorker sind von den neuen Donuts begeistert. Ob sich der Spaghetti-Donut aber auch in Europa durchsetzen wird bleibt fraglich.

Snacks geraten in Bewegung
Auch interessant

Snacks geraten in Bewegung

Frankfurt (abz). Im Steigenberger Airport Hotel werden der Snack-Community auf dem diesjährigen Snack Kongress am 5./6. September in Frankfurt neueste Trends, Inspirationen, Fakten und mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel