ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Höchste Qualitätsstandards

Freut sich über die Auszeichnungen: Geschäftsführer Torben Friis Larsen.+
Freut sich über die Auszeichnungen: Geschäftsführer Torben Friis Larsen.

Weitere Artikel zu


Vortella erneut auf höchstem Niveau zertifiziert

Preußisch Oldendorf (p). Vortella erreichte erneut bei der Zertifizierung nach dem International Food Standard (IFS) das „Higher Level“ und damit den höchstmöglichen Zertifizierungsgrad. Das mittelständische Unternehmen aus Preußisch Oldendorf ist nach eigenen Angaben seit 2004 IFS zertifiziert. Mit dem Zertifikat werde bestätigt, dass Vortella in allen Bereichen höchste internationale Standards anwendet und einhält.

Zum zweiten Mal wurde das Unternehmen auch nach dem BRC-Standard (British Retail Consortium) zertifiziert. Mit „Grad A“ konnte Vortella auch hier die höchste BRC-Zertifizierung erreichen.

Zusammen mit dem zertifizierten Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 und dem kontinuierlich weiterentwickelten HACCP-Konzept ist bei Vortella mit den beiden internationalen Standards lückenlos dokumentiert, dass die Lebensmittelsicherheit den höchsten Anforderungen entspricht und sicher gewährleistet ist. Geschäftsführer Torben Friis Larsen: „Unserer Anspruch ist, unseren Kunden Nahrungsmittel in höchster Qualität zu bieten.“

Weitere Artikel aus Fokus vom 29.06.2011:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel