ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal Spülmaschinen, Hygiene, Reinigung

Handwerk ohne Grenzen

Das verbindet die Bäckerwelt: Branchenvertreter aus allen Kontinenten treffen sich auf der „iba“. +
Das verbindet die Bäckerwelt: Branchenvertreter aus allen Kontinenten treffen sich auf der „iba“.

Weitere Artikel zu


Von

iba

Diesen Sonntag beginnt in München die „iba“. Mehr als 1200 Zulieferer aus 55 Ländern stellen aus. Sie zeigen Lösungen, die konventionelle Grenzen im Handwerk aufheben.

Erst zur .“ Das bekam man oft zu hören in den vergangenen Jahren. Es war die ausweichende Antwort vieler Zulieferer auf die Frage, an welchen Neuentwicklungen sie arbeiten. Jetzt ist Schluss mit der Geheimniskrämerei. Jetzt stellen sie ihre jüngsten Errungenschaften für Backbetriebe zur Schau. Vom 16. bis. 21. September gibt es auf dem Münchner Messegelände das gesamte Spektrum neuer Investitionsgüter zu sehen – von Maschinen und Anlagen über Rohstoffe und Zutaten bis hin zu Ladeneinrichtungen und IT-Lösungen.

Es sind Investitionsgüter, die die konventionellen Grenzen im Backgewerbe aufheben. Ob für kleine oder große Bäckereien: Nach allem, was Zulieferer im Vorfeld der haben durchblicken lassen, in ihren spiegelt sich wider, was alle Bäcker bewegt: , Prozessoptimierung, Qualitätsverbesserung, . Nachfragetrends, die Betriebe aller Größenordnungen spüren, tragen auch die Backzutatenhersteller verstärkt Rechnung. Sie kommen etwa mit neuen Produkten, die sich für Allergiker eignen und solchen, die für spezielle Herstellungstechniken optimiert sind.

„Die meisten Angebote auf der iba sind für kleine und mittlere Betriebe relevant“, sagt . Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks sieht in der Messe eine einzigartige Gelegenheit für Bäcker, national wie international „über den Tellerrand zu blicken“. „Betriebe finden Anregungen, wie sie sich weiterentwickeln können“, sagt er. Für ihn ist klar: Nirgendwo sonst haben Bäcker einen so grenzenlosen Ausblick auf ihre Welt wie auf dieser Messe.

Branchentreff für Bäcker aus aller Welt: Im September öffnet die „iba“ ihre Pforten.
Auch interessant

„Riesenbackstube“ für die ganze Welt

Tortilla, Baguette, Ciabatta, Brezel – die „iba" verströmt internationales Flair und zeigt Technik für das Handwerk. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel