ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Bäcker hängen in der Luft

Wo und wie lange noch bei Lieken gebacken wird, ist nach wie vor unklar.  (Quelle: Symbolbild Archiv/Lieken)+
Wo und wie lange noch bei Lieken gebacken wird, ist nach wie vor unklar. (Quelle: Symbolbild Archiv/Lieken)

Weitere Artikel zu


Großbäckerei

Die Belegschaft von Lieken in Essen ist wegen der angekündigten, aber bislang nicht erfolgten Schließung ihres Werks verunsichert.

Essen (abz). Die Mitarbeiter der in Essen-Borbeck wissen immer noch nicht, wie es mit ihnen weitergeht. Seit Jahren soll das am Weidkamp geschlossen werden (die ABZ berichtete). Nach Recherchen des Senders Radio Essen gibt es dazu keine weiteren Informationen.

Lieken gebe keine Prognosen und keine Antworten. Die Mitarbeiter von Lieken seien ratlos und verunsichert. Quasi jeden Tag müssten sie sich fragen, wie lange sie ihren Job in Borbeck wohl noch haben.

Eigentlich sollte die Großbäckerei mit 100 Mitarbeitern schon letztes Jahr schließen. Ein Werk in Wittenberg sollte übernehmen. Das ist zwar eröffnet, doch arbeiten dort wohl viele ungelernte Zeitarbeiter, die nicht so viele Brote schaffen wie das Werk in Borbeck, habe ein Mitarbeiter dem Sender erzählt. Seitens Lieken wurde auf Anfrage von Radio Essen lediglich auf einen laufenden Restrukturierungsprozess verwiesen.

Backwarenproduzent Lieken schließt Standort in Garrel.
Auch interessant

Lieken schließt Traditionsstandort

Der Backwarenproduzent will das Werk in Garrel aufgeben. 160 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel