ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Mestemacher mit Rekordumsatz

Mestemacher mit Produktionstandort Gütersloh ist weiter auf Wachstumskurs.   (Quelle: WeekendStar)+
Mestemacher mit Produktionstandort Gütersloh ist weiter auf Wachstumskurs. (Quelle: WeekendStar)

Weitere Artikel zu


Grossbäcker

Der Lieferant für den LEH profitiert mit verpackten Spezialbroten offenbar von seiner gesundheitsorientierten Produktlinie.

Gütersloh (abz). Das Brot- und Backwarenunternehmen schreibt im Geschäftsjahr 2018 mit 162,8 Mio. Euro den höchsten Umsatz ihrer Unternehmensgeschichte, wie es in einer Pressemeldung heißt. Das Umsatzplus liege um 2,8 Prozent über dem Vorjahr. 2017 erreichte das Unternehmen mit verpackten Vollkornprodukten für den LEH 158,3 Mio. Euro Jahresumsatz.

Die Lifestyle-Produkte des Familienunternehmens seien gesundheits- und convenienceorientiert. Mit diesem Konzept befinde sich die Großbäckerei im Trend – und grundsätzlich auf Wachstumskurs.

Das Produktangebot gruppiert sich in SB-verpackte vorgeschnittene und pasteurisierte Spezialbrote, TK-Blechkuchen, Knäckebrote und Müslis. Der Exportanteil beträgt rund 28 Prozent. Der grenzüberschreitende Verkauf bezieht sich insbesondere auf die Produktkategorie SB-verpackte und lang haltbare Spezialbrote.

Auch interessant

Mestemacher mit Rekordumsatz

Gütersloh (abz). Das Brot- und Backwarenunternehmen Mestemacher schreibt im Geschäftsjahr 2018 mit 162,8 Mio. Euro den höchsten Umsatz seiner Unternehmensgeschichte, wie es in einer Pressemeldung mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel