ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Kamps baut neue Produktion

Das Logo der Kamps GmbH wird man bald an ihrem neuen Standort in Erkelenz finden. (Quelle: Archiv)+
Das Logo der Kamps GmbH wird man bald an ihrem neuen Standort in Erkelenz finden. (Quelle: Archiv)

Weitere Artikel zu


Großbäcker

Die Bäckereikette Kamps ist auf Expansionskurs und verlagert ihren Firmensitz nach Erkelenz.

Schwalmtal (klk).Die , eine der bekanntesten Großbäckereien Deutschland, verlagert ihren Unternehmenssitz nach Erkelenz, südlich von Mönchengladbach. Die Groupe Le Duff aus Frankreich, die 2015 die Mehrheit an Kamps erworben hat, wird einen „hohen zweistelligen Millionenbetrag“ investieren. Ausschlaggebend für den Standortwechsel ist die auf angelegte nationale und internationale Ausrichtung von Kamps. Am jetzigen Firmensitz in Schwalmtal am Niederrhein war eine Erweiterung nicht möglich. „In Erkelenz können wir die jetzt auf verschiedenen Gebäude untergebrachten Mitarbeiter aus Verwaltung und Produktion zusammenführen“, nennt Geschäftsführer Thomas Prangemeier den wesentlichen Grund für den Umzug ab Anfang 2019. Nach der Planung beginnt 2018 der Bau auf dem fünf Hektar großen Grundstück.

Ansicht der Bäckerei in der Tottenham Court Road: Kamps will sich schnell und eindeutig im Snack-Markt positionieren.
Auch interessant

Kamps sammelt international Erfahrung

Zwei neue Standorte in London weisen, wohin für Kamps die Reise gehen soll. Die Zeichen stehen auf Wachstum, auch im Ausland. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel