ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Größeres Sortiment für Dunkin’ Donuts

Die amerikanische Kette kooperiert bei der Herstellung der Bagel mit einem Backwaren-Produzenten aus Wien. +
Die amerikanische Kette kooperiert bei der Herstellung der Bagel mit einem Backwaren-Produzenten aus Wien.

Weitere Artikel zu


Expansion

Die amerikanische Kaffee- und Backwarenkette erobert . Mit „Dunkin Smart“ werden Figurbewusste angesprochen.

Canton / Massachusetts (abz). Dunkin´ Donuts gehört zu den weltweit führenden Kaffee- und Backwaren-Ketten. Mit dem Franchise-Partner M&D Restaurant Development GmbH entwickelt Dunkin´ Donuts nun Läden  in Österreich, schreibt Wallstreet online. In den nächsten fünf Jahren seien 25 Restaurants geplant, mit einem anfänglichen Schwerpunkt auf dem Standort Wien.

„Österreich ist bekannt für seine traditionsreiche Kaffeehauskultur“, sagt Paul Twohig, Präsident von Dunkin' Donuts USA, Kanada und Dunkin' Donuts & Baskin-Robbins Europa und Lateinamerika. Mit dem M&D Restaurant Development habe man einen Partner mit viel Erfahrung bei Food-Markenartikeln und im Einzelhandel gefunden. „Wir sind sehr zuversichtlich, die Marke in den kommenden Jahren in ganz Österreich zu etablieren", so Paul Twohig weiter.

In Österreich wird Dunkin' Donuts ein umfangreiches anbieten: neben den Donuts auch Kaffeegetränke, Tee, Coolatta Frozen Drinks, Bagels, Muffins, Croissants, Sandwiches und Wraps. Dunkin' Donuts werde für das Bagel-Sortiment mit einem der renommiertesten Backwaren-Produzenten Wiens kooperieren, die Milch soll ausschließlich von österreichischen Qualitätsmolkereien bezogen werden. Und in puncto Kaffee kommen 100 Prozent „Fair Trade“-zertifizierte Bohnen zum Einsatz. Der Nachfrage nach Produkten mit weniger Kalorien, Fett und Salzgehalt kommt man mit der Produktrange „Dunkin Smart" nach. Unter der Submarke werden Salate, Früchte und Joghurts angeboten.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Der Lübecker Bäckereifilialist Junge will künftig Standorte auch an Franchise-Partner vergeben.
Auch interessant

Großfilialist will weiter expandieren

Bisher ist das Unternehmen nur im Norden von Deutschland  präsent. Das soll sich durch ein neues Geschäftsmodell ändern. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel