ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Meisterbrief plus Bonus

Symbolisch für alle nahm Jahrgangsbeste und Bäckermeisterin Tabita Meyer den Meister-Bonus aus den Händen von Innenminister Markus Ulbig entgegen.  (Quelle: Verband)+
Symbolisch für alle nahm Jahrgangsbeste und Bäckermeisterin Tabita Meyer den Meister-Bonus aus den Händen von Innenminister Markus Ulbig entgegen. (Quelle: Verband)

Weitere Artikel zu


Förderung

Jungmeister mit Wohnort in Sachsen erhalten 1000 Euro Prämie.

Dresden (abz). 343 neue Meister haben im Jahr 2016 vor der Handwerkskammer Dresden ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt. Unter ihnen waren auch 22 Bäcker, die ihre Meisterausbildung an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk absolviert haben.

In einer amüsanten, kurzweiligen und sehr ergreifenden Meisterfeier in der großen Halle 1 des Dresdner Messegeländes gratulierten über 2500 Gäste den Absolventen zu ihrem Erfolg. Und diese konnten sich gleich doppelt freuen. Neben ihrem Schmuckmeisterbrief erhielten alle Jungmeister mit Wohnort in Sachsen eine zusätzliche Urkunde für den neu ins Leben gerufenen „Meisterbonus“.

Diese zur beruflichen in Höhe von 1000 Euro für jeden Meisterabsolventen aus Sachsen wurde von der sächsischen Staatsregierung im Jahr 2016 erstmals aufgelegt.

Weitere Artikel aus Fokus vom 14.12.2016:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel