ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Fernsehbäckerin soll fürs Brot werben

Festveranstaltung zum Tag des Deutschen Brotes am 15. Mai in Berlin. (Quelle: Blath)+Zur Fotostrecke
Festveranstaltung zum Tag des Deutschen Brotes am 15. Mai in Berlin. (Quelle: Blath)

Weitere Artikel zu


Zentralverband macht die TV-Bäckerin Enie van de Meiklokjes zur neuen Brot-Botschafterin

Von Martin Blath

Die Branche feiert sich und „unsere Helden“ – und präsentiert ein neues, temporäres Aushängeschild: Auf der Abendgala anlässlich des Tags des Deutschen Brotes in Berlin hat der (ZV) die Brot-Botschafterin 2018 vorgestellt.

Cem Özdemirs Nachfolgerin heißt , ist 43 Jahre alt und nach Angaben des ZV die „bekannteste Backexpertin im deutschen Fernsehen“.

Karriere als

TV-Moderatorin

Die Potsdamerin mit dem bürgerlichen Namen Doreen Meiklokjes Stærbo kann in der Tat eine beachtliche Karriere als TV-Moderatorin vorweisen. Hohe Einschaltquoten verzeichnet zum Beispiel ihre auf Sat1 ausgestrahlte Show „Das große Promibacken“.

Erfolgreich war die Mutter von Zwillingen zudem mit der Serie „Sweet & Easy – Enie backt“ – so erfolgreich, dass die Rezepte aus dieser Sendereihe auch in drei Büchern nachzulesen sind.

„Mit meinem Amt möchte ich dazu beitragen, das Bewusstsein für gutes in der Öffentlichkeit zu stärken, denn es gibt einfach nichts Besseres als ein frisch gebackenes Brot vom Bäcker“, sagte van de Meiklokjes in Berlin.

„Von einer Quotenfrau

kann keine Rede sein“

Sie muss es wissen, konnte sie doch in der Bäckerei ihres Onkels mehrfach selbst Hand anlegen. Die Praxiserfahrung der sechsten Brotbotschafterin stieß auch beim ZV-Präsidenten auf Wohlwollen. Von einer „Quotenfrau“, so Michael Wippler gegenüber der ABZ, könne also keine Rede sein.

Mit Spannung dürften die ZV-Mitglieder darauf schauen, wie – und vor allem wie oft – die TV-Bäckerin Enie van de Meiklokjes während ihrer Amtszeit öffentlich Flagge für das Handwerk zeigen wird.

Die Beantwortung dieser Frage, sagte ZV-Hauptgeschäftsführer Daniel Schneider im Gespräch mit der ABZ, hänge grundsätzlich von den anderen Terminen der ehrenamtlichen Brot-Botschafter ab, „die im Zweifel Vorrang vor unseren Wünschen haben“.

Als aktive Botschafterin des Deutschen Kinderhilfswerks weiß van de Meiklokjes zumindest, welcher zeitliche Aufwand mit einem solchen Amt verbunden ist.

Gefeiert wurde in Berlin auch der offizielle Startschuss für die bundesweite Aktion „Ein Brot, das Gutes tut“ zugunsten der Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“. Bis Ende Oktober können Innungsbäcker diese Aktion unterstützen, indem sie spezielle „Charity-Brote“ in Herzform backen, von deren Erlös jeweils 30 Cent bedürftigen Kindern zugutekommen.

Spendenbetrag soll

sechsstellig ausfallen

Der Aufwand für die Betriebe hält sich in Grenzen: Sie müssen lediglich die Brotmarken mit der Aufschrift „Ein Herz für Kinder“ erwerben. Wippler äußerte die Hoffnung auf eine rege Beteiligung seitens der ZV-Mitglieder sowie auf einen „mindestens sechsstelligen“ Spendenbetrag.

Wie ein solches Aktionsbrot aussehen kann, demonstrierte Bäckermeister Karl-Dietmar Plentz aus dem brandenburgischen Oberkrämer auf der Gala: Der Meister des Marketings hatte zum Branchenfest eine erkleckliche Zahl von 500-Gramm-Herzbroten mitgebracht, die zu einem der begehrtesten Fotomotive der Veranstaltung avancierten.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Brot
    Werner Kräling | Meinolf Kräling

    Brot

    Ein mediterranes Weizenbrot mit Rucola und Feta gebacken, das softe Dinkel-Hafer-Quark-Brot, ein Vollkornschrotbrot mit Cranberries und das super saftige Roggenmischbrot - es gibt sie: ausgewählte bekannte und neue Brotsorten, die den Käuferwünschen unserer modernen Gesellschaft entsprechen.

    mehr...

  • Saisonale Kreationen für Konditorei, Confiserie und Bäckerei
    David Schmid

    Saisonale Kreationen für Konditorei, Confiserie und Bäckerei

    Saisonale Kreationen sind ein absoluter Hingucker und Umsatzbringer in Konditorei, Confiserie und Bäckerei.

    mehr...

  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

  • Natürlich Brot backen
    Werner Kräling

    Natürlich Brot backen

    Ein gutes Brot braucht nicht mehr als Mehl, Wasser, Hefe, Salz und einen Natursauerteig.

    mehr...

  • Das große Buch vom Brot
    Alexander Schmidt | Marie Thérèse Simon | Arno Simon

    Das große Buch vom Brot

    Die Gewinner der Sendung 'Deutschlands bester Bäcker 2014' verraten im neuen Standardwerk zum Thema Brot ihre Tricks!

    mehr...

  • BROT
    Teubner

    BROT

    2 mehr...

  • Prüfung und Praxis Bäcker/-in
    Wolfgang Mößner

    Prüfung und Praxis Bäcker/-in

    Über 400 Fragen, sowie ausführliche Antworten und Erläuterungen erleichtern eine optimale Vorbereitung für berufsqualifizierende Prüfungen im Bäckerhandwerk.

    mehr...

Zum fünften Mal hat der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks einen Tag des deutschen Brotes organisiert.
Auch interessant

Verband setzt auf Weiterentwicklung bekannter Konzepte

Von Arnulf Ramcke Keine Experimente. Meistersaal statt Pathologie. Weiterentwicklung statt Revolution. Bereits die Örtlichkeit der Pressekonferenz des Zentralverbands zum Tag des deutschen Brotes mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel