ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Themenkanal Ladenbau & Einrichtung

Konzepte rund um Backwaren

Die Südback öffnet ihre Türen vom 22. bis 25. Oktober. Auf vier Hallen präsentieren sich den Fachbesuchern rund 700 Aussteller.    (Quelle: Messe Stuttgart)+
Die Südback öffnet ihre Türen vom 22. bis 25. Oktober. Auf vier Hallen präsentieren sich den Fachbesuchern rund 700 Aussteller. (Quelle: Messe Stuttgart)

Weitere Artikel zu


Fachmesse

Bäcker und Konditoren können sich in Stuttgart rund um Ernährungstrends, digitale Vernetzung, Software-Entwicklungen und Produkte informieren.

Stuttgart (abz). Auf der informieren vom 22. bis 25. Oktober, täglich von 9 bis 18 Uhr, auf dem Messegelände in Stuttgart mit rund 700 Aussteller über Trends, Märkte und Produkte. Die Messe für das Bäckerei- und Konditorenhandwerk erwartet mehr als 33.000 Besucher. Vier Tage lang haben Bäcker und Konditoren dann die Möglichkeit, sich über Trends zu informieren, neue Ideen zu sammeln, sich auszutauschen und persöniche Kontakte zu pflegen.

Fachbesucher können sich über die aktuellen informieren. Wesentliche Fragen sind: Wie kann das gesteigerte Bedürfnis der Kunden nach Genuss und gleichzeitigem Wunsch nach gesunden Produkten erfüllt werden? Welche handwerklichen Innovationen benötigt es dazu? Daneben werden Themen wie , Energieeffizienz im Betrieb, neue Konzepte für Verkaufs- oder Gastroräume sowie Softwaretechnik für Bezahlsysteme eine wesentliche Rolle auf der Messe spielen.

Außerdem werden wieder Wettbewerbe und Preisverleihungen das Rahmenprogramm mit Spannung füllen, denn auf der Südback werden der Trend Award, der Carlo-Wildt-Pokal, der BakerMaker-Award der ABZ, der Back-Star Contest und der Zacharias-Preis verliehen.

Weitere Informationen:

www.messe-stuttgart.de/suedback/

Die Preisträger des Trend Awards 2016.
Auch interessant

Innovatives wird ausgezeichnet

Auf der Südback wird der Trend Award an Hersteller neuartiger und vielversprechender Produkte verliehen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel