ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Stöhr will weiter wachsen

Die Großbäckerei bietet ihre Backwaren über den LEH an. (Quelle: Archiv/dti)+
Die Großbäckerei bietet ihre Backwaren über den LEH an. (Quelle: Archiv/dti)

Weitere Artikel zu


Expansion

Die niedersächsische Großbäckerei beendet ein umfangreiches Bauvorhaben und hat ehrgeizige Pläne.

Halsbek (abz). Die hat in Halsbek (Nordwestniedersachsen) ein neues Trocken- und ein Tiefkühllager mit beachtlichen Ausmaßen gebaut. Im neuen Trockenlager könnten 1800 Paletten gelagert werden. Das Unternehmen ist laut Nordwest-Zeitung online ein maßgeblicher Handelspartner der Einzelhandelskette Aldi und beliefere die Nord- und Südschiene der Kette mit Broten.

Die Unternehmensleitung habe jedoch noch ehrgeizigere Wachstumsziele. Der neue Tiefkühlbereich biete nach Ansicht des Unternehmens gute Entwicklungschancen. Außerdem solle das Geschäft mit Brot und Kuchen ausgedehnt werden auf weitere Handelspartner. Ferner stehe die Bäckerei offenbar im Fokus von Schiffsausrüstern, die die Produkte von Stöhr auf Fluss-Kreuzfahrtschiffen anbieten würden. Ob sich das auch auf die derzeit boomende See-Kreuzfahrtindustrie ausweite, sei gegenwärtig noch unklar.

Weitere Artikel aus Fokus vom 22.09.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel