ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Erster Standort am Flughafen

Weitere Artikel zu


Frankfurt (abz). Die Bakery-Gastro-Marke eröffnet im Februar 2018 wohl ihren ersten Store in einem deutschen Flughafen. In Frankfurt im Ankunftsbereich in Terminal C übernimmt sie einen Standort, der bisher von der Wiener Feinbäckererei Heberer betrieben wurde. Die SSP als Servicepartner übernahm insgesamt neun Food & Beverage Standorte am Frankfurter Flughafen, bei denen entweder das Konzept weitergeführt oder der bisherige Betreiber durch einen neuen ersetzt werde.

Nach Angaben eines Unternehmenssprechers der , die mehrere Filialen am Flughafen betreibt, handelt es sich jedoch nicht um die hoch frequentierten Filialen im Abflugbereich „Schengen“ und „non-Schengen“, sondern um eine Filiale, die stark von Flughafenmitarbeitern genutzt werde. Backwerk vollziehe derzeit einen Wandel vom SB-Bäcker hin zum Back-Gastronomen.

Einer der Vorzeigestandorte der Heberer-Gruppe ist am Flughafen Frankfurt.
Auch interessant

Heberer macht 90 Millionen Euro Umsatz

Mühlheim/Main (abz). Die Heberer Gruppe hat das Geschäftsjahr 2017 mit einer stabilen Entwicklung abgeschlossen. Mit 30 Millionen Kundenkontakten pro Jahr und einem Gesamtumsatz von 90 Mio. Euro mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel