ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Lang: Jetzt endgültig dicht

Die Marke Lang wird vom Markt verschwinden.  (Quelle: Archiv/Wolf)+
Die Marke Lang wird vom Markt verschwinden. (Quelle: Archiv/Wolf)

Weitere Artikel zu


Ergänzte Fassung

Der Großfilialist aus dem Raum Stuttgart kann nach Einschätzung des Insolvenzverwalters nicht saniert werden.

Freiberg am Neckar (abz). Die Bäckereikette Lang hat am Dienstagnachmittag angemeldet. Der umgehend eingesetzte Insolvenzverwalter hat festgestellt, dass das Unternehmen nicht weiterbetrieben werden kann und zügig abgewickelt wird. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung. Die Lage hatte sich zuletzt zugespitzt. Bereits am Freitag voriger Woche hatten die Beschäftigten des Produktionsbetriebs die Arbeit niedergelegt (wir berichteten).

Das Unternehmen hatte für alle drei Gesellschaften, für die Produktionsgesellschaft GmbH, für die Bäcker Lang GmbH und für die Café Lang GmbH, einen „Eigenantrag“ auf Insolvenz gestellt, heißt es in dem Bericht. Wenige Stunden, nachdem der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestimmte Wolfgang Bilgery sich am Firmensitz in Freiberg am Neckar einen ersten Überblick über die Lage verschafft hatte, habe der Fachanwalt der Stuttgarter Kanzlei Grub, Brugger und Partner gesagt, das der Betrieb stillgelegt werde, da keine wirkliche Substanz mehr vorhanden sei. Produktionsbetrieb und seien geschlossen, was den rund 200 Mitarbeitern den Job koste.

Die Bäckerei Lang ist zum wiederholten Mal in Schieflage.
Auch interessant

Streik bei Bäckerei Lang

Die Großbäckerei ist nach der Insolvenz vor einigen Jahren wieder in Schwierigkeiten und kann Mitarbeiter nicht bezahlen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel