ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Erfolg kann salzig sein

Erfolg kann salzig sein (Quelle: Photographer: Malte Reiter)+
Erfolg kann salzig sein (Quelle: Photographer: Malte Reiter)

Weitere Artikel zu


Kommentar

Texturen, , neue Clean-Label-Welle, Lebensmittel aus dem – braune Kruste, mehr Salz, fertig. Ja wie denn nun, bitteschön? Sind es die Marktforscher, deren Trend-Prognosen bei Anwendung zum ultimativen Durchbruch verhelfen (S. 9), oder haben Quereinsteiger wie ein Berliner mit drei Sorten Brot und garantiert politisch unkorrekten Herstellungsbedingungen (S. 30) die Zukunft entdeckt?

In immer kürzeren Intervallen treiben und solche, die sich dafür halten, eine neue Marketing-Sau durchs Dorf oder versprechen bei Zusammenführung bestimmter Zutaten die Geburt eines anderen Borstenviehs, der eierlegenden Wollmilchsau.

Und Bäcker werden mit meist ungefilterten Anwendungsbeispielen traktiert, gegen die eine Butterfahrt samt Heizdeckenverkauf den Anspruch erheben kann, echte Lebenshilfe zu bieten. Orientierung sieht anders aus. Dabei macht der Mann aus Berlin genau das, was die empfehlen: Er lässt für Kunden backen, die wissen, was wollen. Nämlich Brote mit knuspriger Kruste und entsprechender Färbung sowie der Würze, die ein Mehr aus Salz bietet.

Er könnte auch salzreduzierten „Gesundheitsteig“ zu einer Backware mit Labberkruste verarbeiten lassen und als ultimatives Fitnessbrot anbieten. Die Frage nach dem ist rhetorischer Art.

In der Strategie des Berliners steckt die Quintessenz dessen, was die Marktforscher wortreich beschreiben: Erfülle die Wünsche deiner Kunden, in dem du die entsprechenden Produkte anbietest, und wecke Wünsche deiner Kunden, in dem du ihnen Produkte anbietest, von denen sie noch nicht wussten, dass sie sie wollten. Für Bäcker, die mit ihren Kunden das Gespräch suchen, ist auch der zweite Teil der Gleichung keine Hexerei.

Werden dann noch Themen wie und regionale Verbundenheit beigemischt, lässt sich Erfolg kaum verhindern.

Verbraucher werden künftig wohl noch stärker auf die gesunde Zusammensetzung des Essens achten.
Auch interessant

Selbstfürsorge soll das Wohlgefühl steigern

Die Marktforschungsagentur Mintel mit Deutschlandsitz in Düsseldorf hat Trends veröffentlicht, die ihrer Meinung nach den globalen Markt für Lebensmittel im kommenden Jahr beeinflussen werden. Im mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel