ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Globus erweitert Umsatz

Die Meisterbäckereien in den SB-Warenhäusern sind offen gestaltet, sodass die Kunden den Bäckern bei der Arbeit zusehen können.  (Quelle: Unternehmen)+
Die Meisterbäckereien in den SB-Warenhäusern sind offen gestaltet, sodass die Kunden den Bäckern bei der Arbeit zusehen können. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Einzelhandel

Die Globus-Gruppe hat ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Deren Meisterbäckereien kommen beim Verbraucher gut an.

St. Wendel (abz). Die Globus-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016/2017 mit einem von 7,52 Mrd. Euro abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Gruppe ihren Umsatz damit um 438,2 Mio. Euro steigern, das sind 6,2 Prozent mehr, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Einen Grund für die guten Geschäfte sieht Johannes Scupin, ein Sprecher der Geschäftsführung, in den Bistros und dem neuen , das den monatlich rund 100.000 Kunden in den Märkten mehr Einkaufsatmosphäre und Aufenthaltsqualität liefere. Großen Anklang würden auch die Meisterbäckereien mit ihren bodentiefen Verglasungen finden, die den Kunden zum Zuschauen bei der Arbeit der Bäcker einladen. Dieses Aushängeschild hat im zurückliegenden Geschäftsjahr in drei weiteren Betrieben und damit insgesamt in 35 Märkten etabliert. Darüber hinaus hat das Unternehmen mit Sushi-Bars, Salatbars sowie die Umstellung auf Front-Cooking-Konzepte in den Globus-Restaurants sein Angebot erweitert.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


In der gläsernen Backstube arbeiten 24 Mitarbeiter und beraten auch Kunden.
Auch interessant

Im Supermarkt wird gebacken

Die Einzelhandelskette hat einen Standort mit großer Backstube und Café eröffnet - mit einem Schwerpunkt auf Erlebnisgastronomie. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel