ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Rewe will Gas geben

Online bestellen – und Lebensmittel geliefert bekommen. Der Lebensmittelhandel sieht da noch Potenzial.  (Quelle: Rewe Digital)+
Online bestellen – und Lebensmittel geliefert bekommen. Der Lebensmittelhandel sieht da noch Potenzial. (Quelle: Rewe Digital)

Weitere Artikel zu


E-Commerce

Der Lebensmittelkonzern hat ein modernes Verteilzentrum eröffnet - und verfolgt damit ein klares Ziel.

 Köln (abz). Auch wenn es in diesem Bereich bisher nicht so läuft wie erwartet – will in Sachen Online-Handel weiter Gas geben. Das legt jedenfalls die Eröffnung eines Verteilzentrums mit dem vielsagenden Namen „Food Fulfillment Center 2.0“ nahe. 80 Mio. Euro hat der Lebensmittelkonzern damit in die Zukunft von E-Commerce investiert.

„Wir sind damit mindestens im deutschen Lebensmittelhandel Spitzenreiter und Trendsetter“, wird Lionel Souque in der Presse zitiert. Es sei ein Meilenstein „im Rahmen unserer ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie“, zeigt der Rewe-Chef die Marschroute auf.

Rewe habe laut „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) im vergangenen Jahr im Online-Handel mit Lieferungen in 75 Städten mehr als 100 Mio. gemacht. Dass nun das moderne Auslieferungs-Center eingeweiht wurde, zeigt, dass Rewe in diesem Segment Entwicklungspotenzial sieht - und Druck aufbaut.

Weitere Artikel aus Fokus vom 25.09.2018:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel