ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Digitalisierung gewinnt an Bedeutung

Mobile Erfassungsgeräte optimieren den Bestell- und Abrechnungsvorgang beim Service am Tisch. (Quelle: Unternehmen)+
Mobile Erfassungsgeräte optimieren den Bestell- und Abrechnungsvorgang beim Service am Tisch. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Experten sehen Zusammenhang zwischen Anwendung neuer Software und Zukunftsfähigkeit von Betrieben

Das oder das werden als Werkzeug der Bäcker- und Konditoren unabdingbar werden. Davon ist die Messe Stuttgart als Ausrichter der Südback überzeugt. „Digitalisierung“ sei einer der großen Messetrends.

Ob Ofensteuerung, Preisauszeichnung oder Bestellwesen, es gebe kaum noch einen Unternehmensbereich, der von elektronischer Datenverarbeitung unbeeinflusst bleiben wird.

„Am Umgang mit Informationstechnologien lässt sich die Zukunftsfähigkeit des Handwerks ablesen", sagt Raid Gharib, Abteilungsleiter Umwelt, Energie und Innovation beim Baden-Württembergischen Handwerkstag.

Wer investiert, sollte sich überlegen, welche Ziele er damit verfolgt - und dabei Produktqualität und Auslastung der neuen Technik im Auge behalten.
Auch interessant

Der kluge Bäcker investiert strategisch

Von Reinald Wolf Wer nicht investiert, verliert. Dieser Spruch dürfte auch dem Bäckerhandwerk nicht unbekannt sein. Folgerichtig sind zahlreiche Bäcker in Sachen Investitionen am Drücker: Rund mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel