ABZ - Das Fachportal für Bäcker


Die kleine Bohne groß rausbringen

Im Trend: Kaffeebars werden immer mehr zu öffentlichen Wohnzimmern.  Archiv/Stumpf+
Im Trend: Kaffeebars werden immer mehr zu öffentlichen Wohnzimmern. Archiv/Stumpf

Weitere Artikel zu


Kaffeekompetenz

ist die unangefochtene Nummer eins auf der Getränkeliste der Deutschen. Bäcker machen sich das zunutze.

Hamburg (abz). Jede vierte in Deutschland konsumierte Tasse Kaffee wird außerhalb der eigenen vier Wände genossen. Studien bescheinigen dem Außer-Haus-Kaffeemarkt weiteres Wachstumspotenzial. Für Bäckereien ist das Geschäft mit dem Kaffee ein wichtiger Umsatzbringer mit einer hohen Wertschöpfung. Bäcker, die sich im Außer-Haus-Markt behaupten wollen, müssen sich intensiv mit ihrem Kaffee-Angebot auseinandersetzen. Heinz-Peter Otten beispielsweise arbeitet in seiner Boulangerie & Patisserie Epi mit Kaffee aus einer kleinen Kölner Rösterei. Ein Kaffeesommelier hat seine Kaffeespezialitäten entwickelt. Dass Kaffee entscheidend ist, damit die Kunden bleiben und wiederkommen, bestätigt auch Birgit Kaiser, die Geschäftsführerin des gleichnamigen Bäckerei-Café-Restaurants. An ihrem Standort tragen diese Spezialitäten 15 Prozent zum bei, und sie bedient ihn mit einer Kombination aus Vollautomaten und Siebträgermaschine: „Der normale Kaffee schwarz schmeckt aus dem Vollautomaten besser.“ Kaffeebars sind öffentliche Wohnzimmer schreibt auch die Branchenkennerin Gretel Weiß, Chefredakteurin food-service, allen Kaffee-Anbietern ins Stammbuch.

Auf der erhalten Bäcker und Konditoren einen Überblick über die ganze Kaffeevielfalt. Mehr als 70 Kaffee-Ausstellern warten auf sie in fünf Hallen. Dort finden Besucher an allen Messetagen das passende für den eigenen Betrieb. Unter den Ausstellern sind alle Marktführer sowie viele Newcomer mit innovativen Konzepten. Die Kaffee-Anbieter finden sich in den Hallen A1, B1, B2, B3 und B6.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Frühstück - Chancen für die Bäckerei
    Werner Kräling | Pierre Nierhaus | Bernd Kütscher | Rainer Veith

    Frühstück - Chancen für die Bäckerei

    Das Buch „Frühstück – Chancen für die Bäckerei“ bietet alles Wissenswerte rund um das Frühstücksgeschäft.

    mehr...

  • Service und Verkauf in der Bäckerei
    Ursula Ahland

    Service und Verkauf in der Bäckerei

    Besser verkaufen in der Bäckerei mit Spaß an der Arbeit, glücklichen Kunden und zufriedenen Chefs.

    mehr...

  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Die Hamburger Leitmesse ist zunehmend ein Musstermin für Bäcker und Konditoren.
Auch interessant

Neuheiten warten auf Bäcker und Konditoren

Mehr als 200 Aussteller warten allein auf Bäcker und Konditoren. Besonders interessant sind zudem die gastronomischen Entwicklungen … mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel