ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Das Auto fährt, der Ofen backt

Weitere Artikel zu


Silicon Valley (abz). Das US-amerikanische Start-Up Zume backt nicht wie üblich Pizzen in einer Restaurantküche, sondern während der Anlieferung in seinen mit Pizzaöfen ausgestatteten Lieferwagen. In sechs umgebauten Transportfahrzeugen werden die Pizzen weitgehend von Robotern gebacken.

Der Gedanke dahinter ist, dass Köche sich nicht mehr mit Standard-Aufgaben wie dem Ausrollen von Teig oder dem bestreuen mit Käse widmen müssen, sondern mehr Zeit für Qualitätskontrollen und das Ausprobieren neuer Rezepte haben.

Langfristig möchte Zume Pizza, in das Risikoinvestoren 48 Millionen Dollar gesteckt haben sollen, zur Alternative zu etablierten Pizzalieferdiensten wie Little Caesar’s, Domino’s und Pizza Hut werden.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


  • Snacks
    Werner Kräling | Jürgen Rieber

    Snacks

    Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

    mehr...

Holländischer Lieferdienst will im deutschen Markt expandieren.
Auch interessant

Lieferdienst frei Haus

Düsseldorf/Berlin (abz). Deliveroo zieht sich aus zehn Städten zurück, Rewe erhöht den Bestellwert von 40 auf 50 Euro. Trotz offensichtlich ungünstiger Bedingungen möchte das niederländische mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel