ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Mit wenig Aufwand individualisieren

Eine besondere Glasur machen aus einem herkömmlichen Donut ein Glanzstück. (Quelle: Archiv/Kauffmann)+
Eine besondere Glasur machen aus einem herkömmlichen Donut ein Glanzstück. (Quelle: Archiv/Kauffmann)

Weitere Artikel zu


Convenience

Bäcker können Convenience-Produkten eine eigene Note geben, um sich von Mitbewerbern deutlich abzuheben.

Stuttgart (abz). Convenience-Produkten haftet der Ruf an, dass sie schnell das Sortiment des Bäckers mit anderen Marktbegleitern vergleichbar machen. Es ist den Kunden nur schwer zu erklären, wenn es optisch den gleichen Donut auch an der Tankstelle gibt.

Wobei es am Selbstverständnis jeden Betriebes liegt, ob dies als „Problem“ angesehen wird. Manche Betriebe gehen offen damit um und erklären, dass bestimmte Produkte zugekauft werden. Letztlich ist es aber wichtig, den Kunden Alleinstellungsmerkmale zu bieten. Das muss nicht zwangsläufig das gesamte Gebäcksortiment beinhalten. Buttercroissants lassen sich nur schwer als einzigartig darstellen. Zu schwierig ist es, diese sowohl optisch als auch geschmacklich besonders zu gestalten. Die angebotene Qualität ist gleichermaßen hoch.

Es gibt aber Convenience-Produkte, die Bäcker individuell veredeln können. Gefragt sind Kreativität und handwerkliches Können. Der handwerkliche Charakter kann durch feine Fadenführung erreicht werden, wie sie beim Überspinnen mit Papiertülle erreicht wird. Kaum größer ist dabei der Aufwand mit zwei Farben – weißer und dunkler Kuvertüre.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Weitere Artikel aus Fokus vom 14.12.2017:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel