ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Brot und Wein - das muss sein

Martin Dries ist überzeugt, dass Brot und Wein eine genussvolle Symbiose bilden, mit der das Brotgeschäft gepusht werden kann.    (Quelle: Wolf)+
Martin Dries ist überzeugt, dass Brot und Wein eine genussvolle Symbiose bilden, mit der das Brotgeschäft gepusht werden kann. (Quelle: Wolf)

Weitere Artikel zu


Verkostungsaktion

Die Kommunikation mit den Kunden ist ein Erfolgsfaktor. Via Wein können Bäcker ihre Premiumbackwaren gut ins Gespräch bringen.

Weinheim (wo). Brot und bilden eine genussvolle Symbiose. Das sollten sich Bäcker noch stärker zunutze machen. Durch entsprechendend können die Markenprodukte der Bäckerei in Kombination mit guten Weinen ins Gespräch gebracht werden. "So können Sie Ihr Profil als Profi für Genuss stärken", ist Martin Dries überzeugt. Der Inhaber einer namhaften Bäckerei im Rheingau ist nicht nur Bäcker, sondern zwischenzeitlich auch Weinexperte.

Durch Verkostungsaktionen für Verbracher nutzt er die Gelegenheit, mit Kunden zu kommunizieren, sich ins Gespräch zu bringen - und im Zusammenspiel mit dem Wein auch seine Brotspezialitäten zu inszenieren. Wichtig dabei: Das Brot muss bei solchen Verkostungen im Mittelpunkt stehen, um einen entsprechenden Webeefffekt zu erzielen.

"Lasst uns über Brot reden. Das Brot ist der Star - nicht nur bei Verkostungsaktionen", so der entscheidende Hinweis von Dries, der sein Wissen rund um Brot und Wein auch schon in Seminaren an der Akademie Weinheim an Profis aus dem Bäckerhandwerk weitergegeben hat. Denn wer via Wein sein Brotsortiment pushen will, sollte nicht unvorbereitet zu Werke gehen und en richtigen Partner mit entprechendem Weinwissen mit ins Boot holen.

Weitere Artikel aus Fokus vom 14.05.2015:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel