ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Gute Nachricht für 45 Brede-Mitarbeiter

Im August stellte die Bäckerei Brede die Produktion ein.  (Quelle: ABZ-Archiv/Zerhau)+
Im August stellte die Bäckerei Brede die Produktion ein. (Quelle: ABZ-Archiv/Zerhau)

Weitere Artikel zu


Betriebe

Plücker übernimmt einen Standort und einen Teil der Bäckerei-Belegschaft, die im August den Betrieb eingestellt hat.

Gudensberg (abz). Im August hatte zunächst das Gesundheitsamt das Backparadies in Gudensberg im Schwalm-Eder-Kreis aus hygienischen Gründen  geschlossen. Kurz darauf stellte der Betrieb den Antrag auf Insolvenz  - und wenig später die Produktion ein. 150 Mitarbeiter verloren ihren Arbeitsplatz, nachdem Investoren kurz vor Vertragsabschluss absprangen.

Jetzt gab es für 45 ehemalige Mitarbeiter der Bäckerei Brede eine gute Nachricht: Die Bäckerei mit Sitz in Alraft wird im früheren Backparadies im Dezember ihren 44. Standort eröffnen – mit großem Cafébereich, Autoschalter und einem bäckergastronomischen Angebot. Dafür übernimmt sie rund ein Drittel der früheren Brede-Belegschaft.

Die Schranke bleibt unten: Brede  produziert nicht mehr.
Auch interessant

Bäckerei Brede stellt den Betrieb ein

Übernahme-Interessent ist nach mehrtägigen Verhandlungen abgesprungen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel