ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Backfactory legt weiter zu

Backfactory expandiert auf der Basis des gastronomischen Angebots weiter.  (Quelle: Unternehmen)+
Backfactory expandiert auf der Basis des gastronomischen Angebots weiter. (Quelle: Unternehmen)

Weitere Artikel zu


Bäckergastro

Der Backdiscounter hat im vergangenen Jahr den Umsatz erhöht – auch pro Stand. 2017 sind weitere Filialen geplant.

Hamburg (abz). , der Backdiscounter mit Schwerpunkt Gastronomie, hat auch im Jahr 2016 leicht zugelegt, wie die Lebensmittelzeitung (LZ) mit Verweis auf vorliegende Geschäftszahlen meldet: Es handelt sich im Vergleich zum Vorjahr um ein Plus von 1 Prozent auf 98,5 Mio Euro.

Brot und Brötchen machten dabei nur noch 4,5 Prozent des Gesamtumsatzes aus. 83,3 Mio. Euro machte das Tochterunternehmen von mit Sitz in Hamburg mit dem gastronomischen Angebot rund um Snacks, Kaffee und Kaltgetränken. Auch der jährliche Durchschnittsumsatz pro Standort sei um 1 Prozent auf 985.000 Euro gestiegen.

Rund 100 Standorte gibt es momentan in Deutschland. Für das Jahr 2017 plane Geschäftsführer Peter Gabler mit mindestens 4 neuen Filialen. Das heißt, die zieht etwas an, denn in den vergangenen Jahren war ein moderates Wachstum mit jährlich zwei weiteren Standorten üblich.


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Bundesweit ist Backfactory mit 100 Standorten präsent.
Auch interessant

Mit weiterem Standort am Start

Backfactory versucht in Hamburg Fuß zu fassen und eröffnet in der Elbmetropole die fünfte Filiale. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel