ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Bäckereien mit Gewicht

Das Snackgeschäft brummt. Für Bäcker heißt das, die Chance sehen und sie ergreifen.  (Quelle: Archiv)+
Das Snackgeschäft brummt. Für Bäcker heißt das, die Chance sehen und sie ergreifen. (Quelle: Archiv)

Weitere Artikel zu


Top 100

Größe allein sagt nichts über einen Betrieb aus. Was die Bäckereien mit den meisten Verkaufsstellen in Nord und Ost dennoch gemeinsam haben?

Stuttgart (kik). „Wachstum kommt über den Snackmarkt“, sagt . Der Marketingexperte mit Schwerpunkt Außer-Haus-Markt im Food-Handwerk hat eine Liste aller Bäckereien in Deutschland zusammengestellt, die den überwiegenden Anteil am Gesamtumsatz der Branche besitzen. Und sie teilen das Snackgeschäft quasi allein unter sich auf. Die Mehrheit der Bäckereien, so Stübig, nutzt das Potenzial, das im Snackgeschäft liegt, nicht oder zu wenig. Meist scheuen kleinere Betriebe den vergleichsweise hohen Material- und Personalaufwand. Wer im Außer-Haus-Verzehr die Nase vorn hat, muss nicht zwingend zu den größeren Betrieben der Branche gehören mit den meisten Verkaufsstellen im Land. Dennoch lässt sich nicht von der Hand weisen, dass diese Bäckereien in der Vergangenheit eine gute wirtschaftliche Entwicklung genommen haben. Das macht sie laut Stübig „unabhängiger, mutiger und kapitalkräftiger“. Die kleineren Betriebe jedoch haben ebenfalls gute Chancen, das Snackgeschäft für sich profitabel zu gestalten.

Mehr dazu lesen Sie in der aktuellen ABZ.

Downloads zu diesem Artikel

Außer Haus frühstücken ist keine Frage des Alters.
Auch interessant

Filialisten gut im Frühstücksgeschäft

So schwer Bäcker ins Abendgeschäft einsteigen, so gut sind sie am Morgen aufgestellt.  Standortbezogene Frühstücksangebote powern das Geschäft. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel