ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Bäcker Hoffmann zeigt Betrieb

Heinz Hoffmann lächelt freundlich in die Kameras der Journalisten.  (Quelle: LIV)+
Heinz Hoffmann lächelt freundlich in die Kameras der Journalisten. (Quelle: LIV)

Weitere Artikel zu


Marketing

Trommeln gehört zum Handwerk, heißt es. Nun weilen Journalisten aus den Niederlanden in Bayern.

München (abz). Rund ein Dutzend Journalisten verschiedener niederländischer Lebensmittel-Fachmagazine haben auf einer dreitägigen Reise ins Spezialitätenland Bayern einen Einblick in die Leistungsfähigkeit bayerischer Lebensmittelproduzenten bekommen. Auf dem Programm stand auch ein Besuch der Jahreszeiten-Bäckerei Hoffmann in München-Laim. Der  Betrieb des Landesinnungsmeisters des bayerischen Bäckerhandwerks passte gut ins Programm, da es vergleichbare Betriebe in den Niederlanden kaum gibt. Hoffmann zeigte den Besuchern seine Produktions- und Verkaufsräume. Auf großes Interesse stieß sein eines jahreszeitlich wechselnden Produktangebots.  Auf diese Weise gelinge es, den Kunden immer wieder neue Impulse für den Einkauf bei ihm zu geben, sagte Hoffmann.

Die Informationsreise wurde durch die Deutsch-Niederländische Handelskammer in enger Zusammenarbeit mit alp Bayern, der Marketingagentur des Bayerischen Ernährungsministeriums, organisiert. Ziel war es, die Aufmerksamkeit auf die vielen Spezialitäten aus Bayern zu richten. Während der Reise wurden auch aktuelle Themen aufgegriffen, zu denen die Journalisten die bayerischen Experten vor Ort befragen konnten. Der Termin wurde auf den Sommer gelegt, damit die Presseberichte in den Niederlanden vor dem Oktoberfest veröffentlicht werden können.

Der Discounter Penny will dafür sorgen, dass weniger Lebensmittel im Müll landen.
Auch interessant

Penny gegen Lebensmittelverschwendung

Der Discounter Penny startet eine Kampagne für die Wertschätzung von Lebensmitteln. Diese wirkt sich auch aufs Backwarenangebot aus. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel