ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Ernährungswirtschaft feiert sich

Vertreter der mit dem Landesehrenpreis ausgezeichneten Unternehmen.   (Quelle: Ministerium)+
Vertreter der mit dem Landesehrenpreis ausgezeichneten Unternehmen. (Quelle: Ministerium)

Weitere Artikel zu


Auszeichnung

„Landesehrenpreis für Lebensmittel“ in Nordrhein-Westfalen an große Unternehmen verliehen.

Düsseldorf (abz). 93 Unternehmen aus verschiedenen Branchen der nordrhein-westfälischen Ernährungswirtschaft sind von Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking mit dem "Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW" 2017 ausgezeichnet worden. Darunter auch knapp 30 Unternehmen der Backbranche wie unter anderem Lambertz, die Feinbäckerei Otten, die Bäckerei Büsch, Malzers Backstub, die Prünte GmbH und Goeken Backen. Sprich und große Filialisten. Kleinere Handwerksbäckereien sind leider nicht ausgezeichnet worden. Offenbar heißt das Motto: Die Masse macht’s.

"Der zollt den Unternehmen Anerkennung, die sich in Nordrhein-Westfalen besonders im Bereich der Lebensmittel und Ernährung engagieren und sich aktiv gesellschaftlichen Forderungen stellen", sagte Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking.

Neben Kriterien, die die Qualität und den Geschmack der Lebensmittel beurteilen, werden mit dem Landesehrenpreis auch die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen, Bezahlung nach aktuellen Tarifen, Engagement für Nachhaltigkeit oder Nutzung eines Umweltmanagementsystems honoriert. Weitere Voraussetzung für die Verleihung des Landesehrenpreises ist, dass die Unternehmen im selben Jahr eine Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Gold für mindestens eines ihrer Produkte erhalten haben.

93 Unternehmern, darunter viele aus dem Bereich Brot und Backwaren, erhalten eine Urkunde von Minister Johannes Remmel.
Auch interessant

Bäcker erhalten Landesehrenpreis

Es ist eine Wertschätzung der Unternehmen, die sich im Bereich Lebensmittel engagieren, die hervorragende Produkte bieten und jungen Menschen eine Perspektive. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel