ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Auswirkung auf Preise?

Weitere Artikel zu


Von

Neues Fair-Trade-Siegel von Lidl senkt Anforderungen

Produkteinführungen des Lebensmitteleinzelhandels sind immer auch ein Fingerzeig, in welchen Segmenten sich die Konzernmanager einen neuen Markt versprechen. Vor diesem Hintergrund sollten Bäcker auch die jüngsten Aktionen des in Bezug auf vegetarische, vegane und glutenfreie Produkte beobachten. Das gilt auch für das neue und spezielle Fair-Trade-Angebot von . Wie die Lebensmittel Zeitung (LZ) aktuell berichtet, ergänzt der Discounter sein Ceralien-Angebot im Fair-Trade-Segment um ein , das in den Anforderungen niedriger ist als das bekannte Siegel der Organisation Transfair oder vergleichbarer Verbände.

Speziell in diesem neuen Ceralien-Produkt muss nur der Kakao zu 100 Prozent zu Transfair-Bedingungen produziert worden sein, die anderen Zutaten müssen nicht den hohen Anforderungen entsprechen. Nach LZ-Informationen sollen im Herbst sämtliche Tafelschokoladen der Lidl-Eigenmarke auf das neue – niedrigere – Label umgestellt werden. Dies könnte bedeuten, dass das allgemeine Preisniveau für fair gehandelte Lebensmittel aufgeweicht wird und nach unten geht.

Während Rewe inder Vorkassenzoneauf die hauseigene Glockenbäckerei setzt, punkten Discounter wie Aldi und Lidl mit Selbstbedienungstheken. Die Backwaren der Edeka-Gruppe kommen aus 17 regionalen Bäckereien.
Auch interessant

Strategien des LEH

Der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) macht mit umfassenden Sortimenten an Backwaren den Handwerksbäckern Feuer. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel