ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Ausbilder zeigen Profil

Ausbilder zeigen den Lehrlingen das Handwerk. (Quelle: Archiv/Kauffmann)+
Ausbilder zeigen den Lehrlingen das Handwerk. (Quelle: Archiv/Kauffmann)

Weitere Artikel zu


Die Bewerbungsfrist für den BakerMaker wird verlängert

Aufgrund der zahlreichen Einsendungen haben wir uns entschieden die Anmeldephase für den BakerMaker-Award auzudehnen.

Der neue Teilnahmeschluss ist der 30. Juni.

Anmeldephase

bis 30. Juni verlängert

Sie sind der Meinung, dass Sie und Ihr Betrieb Lehrlinge mit Herzblut ausbilden und haben sich bisher noch nicht für den der ABZ beworben? Ändern Sie das noch heute und melden Sie sich an.

Beschreiben Sie uns, wie viel Einsatz Sie für die Branche in Sachen Ausbildung zeigen. Die Zunahme des Fachkräftemangels erfordert verstärkt gemeinsames Engagement, um wieder mehr junge Leute für das Handwerk zu begeistern.

Betriebe aus drei Kategorien

können gewinnen

Entschließen Sie sich für die Teilnahme am BakerMaker-Award und erklären Sie in einer aussagekräftigen Bewerbung, weshalb Ihr Betrieb der richtige für diese Auszeichnung ist.

Die Preisträger werden aus folgenden Gewinnkategorien gewählt:

1. Kleine Handwerksbetrieb mit maximal 50 Mitarbeitern;

2. Mittelständische Bäckerei mit 51 bis 200 Mitarbeitern;

3. Großbetriebe mit mehr als 200 Mitarbeitern.

Das Handwerk hat viele Vorbilder vorzuweisen. All jene Betriebe, die ausgezeichnete Qualität in Sachen Ausbildung des Branchennachwuchses zeigen. Ausbilder, die die Jugendlichen nicht nur unterstützen, sondern sich in deren Probleme und Bedürfnisse einfühlen können. Betriebsleiter, die stets ein offenes Ohr für ihre Lehrlinge haben und sich Zeit für deren Anliegen nehmen.

Perspektiven

schaffen

Welche Anstrengungen nehmen Sie auf sich, um junge Menschen für das Handwerk zu begeistern? Wie fördern Sie den Nachwuchs und zeigen Sie Ihren Azubis die beruflichen Perspektiven auf? Die Gewinner erhalten neben einer Urkunde, die Sie beispielsweise in ihr Schaufenster hängen können, eine vollständige Berichterstattung in der ABZ. Des Weiteren drehen wir mit den Betrieben ein repräsentatives Unternehmens-Video. Und schließlich erwartet Sie ein toller Preis.

Die Preisverleihung findet am Sonntag, den 24. September auf der Südback in Stuttgart statt.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung auf dem Postweg ein:

Matthaes Verlag,

Stichwort „Baker Maker“,

Silberburgstraße 122,

70176 Stuttgart.

Oder schicken Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei per Mail an die Redaktion:

Auch interessant

Die Begeisterung macht‘s

Nachwuchssorgen treiben das Handwerk um. Die Zahlen der Ausbildungsabschlüsse im Handwerk gehen stetig zurück. Engpässe beim Fachkräftenachwuchs zeigen sich bereits deutlich – letztlich auch mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel