ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Junge Leute mögen Besonderes

American Cheesecake - Amerikanischer Käsekuchen - gehört zu den Sorten, die bei jungen Leuten gut ankommen. (Quelle: Unternehmen/CSM)+
American Cheesecake - Amerikanischer Käsekuchen - gehört zu den Sorten, die bei jungen Leuten gut ankommen. (Quelle: Unternehmen/CSM)

Weitere Artikel zu


American Bakery

Internationale Gebäckspezialitäten sorgen für neue Kaufimpulse - und überbrücken oft saisonale Schwankungen.

Stuttgart (abz). Immer wieder kommen neue Backwaren ins Sortiment. Viele gehen wieder - manche bleiben auch. Das ist eine Entwicklung, die beim kompletten Sortiment erkennbar ist.

Viele neue Produkte im Feingebäckbereich kommen aus anderen Ländern. Gefühlt wohl den größten Anteil hat gegenwärtig die , auch Modern Bakery genannt. Dies bestätigen Zahlen des Marktforschungsinstituts GfK, die von 2012 bis 2016 in diesem Bereich einen Zuwachs des Marktanteils von 7,0 auf 10,2 Prozent errechnete. Derzeit gibt es kein vergleichbares Segment, das stärker wächst.

Was heißt dies für den Bäcker? Donuts, die in den USA und England beheimatet sind, gehören längst zum Standardsortiment vieler deutscher Bäcker. Doch American Bakery ist viel mehr und bietet für deutsche Bäcker Chancen, ihr Sortiment zu ergänzen.

Dadurch können diese neue Zielgruppen ansprechen. Junge Menschen sind es, denen oft die Beziehung zum Bäckerhandwerk fehlt. American Bakery kann der Türöffner sein, ihnen Backwaren und Brot aus der Handwerksbäckerei schmackhaft zu machen.

Wobei sich viele Bäcker fragen werden, wie groß sie ihr Sortiment durch neue ausländische noch aufblähen sollen. Eine Lösung kann sein, derartige Gebäcke nur saisonal anzubieten. Was bei den Kunden gut ankommt, wird ins Dauersortiment übernommen.

Weitere Artikel aus Fokus vom 14.12.2017:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel