ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Fokus

  • „Backzentrale“ für Berlin

    06.10.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosMit der Wende vor 15 Jahren übernahm die Bäckerei Heberer aus Offenbach die DDR-Großbäckerei Hoback.

  • Nestlé erhöht die Preise

    06.10.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosDer Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat im ersten Halbjahr vor allem bei Kaffee und Tiernahrung Preiserhöhungen durchgesetzt und damit die höheren Rohmaterialkosten teilweise ausgeglichen.

  • Ungarische Bäcker im Forum

    06.10.2005 | Tagungen & MessenWie in den vergangenen Jahren ist es den Partnern der Messe Stuttgart, der Stuttgarter Bäckerinnung und der Förderungsgesellschaft des Stuttgarter Bäckerhandwerks, gelungen, ein attraktives Partnerland für die Vorführungen im Backforum in Messehalle 7 zu gewinnen.

  • Tolles Schaustück gesucht

    Tolles Schaustück gesucht

    06.10.2005 | Tagungen & MessenZur südback veranstaltet die Förderungsgesellschaft des Stuttgarter Bäckerhandwerks mbH – Bäckerinnung Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Berufsschulen Baden-Württembergs einen Leistungswettbewerb, bei dem die Auszubildenden zeigen können, wie viel Kreativität und Engagement der Beruf des Bäckers bietet.

  • Herbert Wolkenstein.

    „Die südback ist ein erfreulicher Pflichttermin“

    06.10.2005 | Tagungen & MessenWenn die 19.südback vom 15. bis 18. Oktober dieses Jahr zum letzten Mal die Pforten am Standort Killesberg öffnet, werden 400 Aussteller aus 13 Ländern und 25.000 Fachbesucher erwartet.

  • Zehn Fachmessen unter einem Dach

    06.10.2005 | Tagungen & MessenDie Anuga Bread & Bakery, Hot Beverages ist eine der zehn Fachmessen der Anuga, die vom 8. bis 12. Oktober 2005 in Köln stattfindet.

  • Die runde Kühltheke mit Drehscheibe von Hanke.

    Schnell erreichbar, übersichtlich und informativ

    06.10.2005 | Tagungen & Messen„Bratwurst sucht Brötchen“, so der Slogan der zweiten gemeinsamen Messe von Fleischern und Bäckern in Nürnberg.

  • Hier wird der Blick in die Zukunft geboten

    Hier wird der Blick in die Zukunft geboten

    06.10.2005 | INTERVIEWDie südback bedient traditionell die aktuellen Trends in der Branche.

  • ZDH-Präsident Otto Kentzler (links) zeichnete Dr. Eberhardt Groebel mit dem Handwerkszeichen in Gold aus.

    Geschlossenes Auftreten ist gefragt

    06.10.2005 | Die Jahrestagung des Zentralverbands des deutschen Bäckerhandwerks war geprägt durch einen Besuch der Delegierten in der neuen Geschäftsstelle des Verbands in Berlin (siehe ABZ 39, Seite 1), durch aktuelle Vorträge zu den Themen „Leitbild für das Bäckerhandwerk“, „Qualität inszenieren“ und „Marktbehauptung handwerklicher Bäckereien“ (ausführliche Berichte folgen), den Vorstandssitzungen und der Mitgliederversammlung.

  • Preishausse bei Kaffee

    06.10.2005 | Die Kaffeenotierungen haben sich in den letzten Monaten laut FAO deutlich über dem Vorjahresniveau eingependelt.

  • Getreidedefizit insgesamt größer

    06.10.2005 | Das Produktionsdefizit auf den internationalen Getreidemärkten dürfte im laufenden Wirtschaftsjahr größer ausfallen als bisher gedacht.

  • Europaweit am billigsten

    06.10.2005 | Zwar machen rasant steigende Energiepreise den deutschen Verbrauchern zu schaffen, aber beim Lebensmitteleinkauf bleibt Deutschland weiter Billigland.

  • Verteilung von EU-Mitteln

    06.10.2005 | Deutschland erhielt nach Angaben der EU-Kommission im vergangenen Jahr insgesamt 11,7 Mrd.

  • Lebensmittel noch billiger?

    06.10.2005 | Der Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Lebensmitteleinzelhandels (BVL), Dierk Frauen, schließt eine weitere Senkung der Lebensmittelpreise nicht aus: „Wenn die Discounter die Preise trotz des ohnehin schon ruinösen Wettbewerbs weiter herabsetzen, ist auch der übrige Handel in der Pflicht“, sagt er im Vorfeld der Branchenleitmesse Anuga in Köln.

  • Muss die Vielfalt bei deutschen Brot und Backwaren bald unter Schutz gestellt werden? Die Verbraucherzentrale befürchtet ein „kulinarisches Artensterben“, ausgelöst durch Massenware und global industriell produzierte Lebensmittel.

    Artenschutz für Wurst und Brot?

    06.10.2005 | Die kulinarische Vielfalt in Deutschland ist akut gefährdet, das jedenfalls behauptet der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

  • Grundpreis ist oft falsch

    29.09.2005 | Trends & MärkteDie Verbraucher in Deutschland müssen entgegen allgemeiner Annahme beim Einkauf im Einzelhandel damit rechnen, für Groß- und Familienpackungen einen Preisaufschlag zu bezahlen.

  • Qualität wird wichtiger

    29.09.2005 | Trends & MärkteKunden achten wieder mehr auf die Qualität von Produkten im Lebensmitteleinzelhandel (LEH).

  • Krieg dem Übergewicht

    29.09.2005 | Trends & MärkteRund 40 Prozent der US-Schüler haben Übergewicht.

  • Optimismus reicht nicht

    29.09.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosDie Bäckerei Kraft, Bauschheim, über deren Zukunftsaussichten bereits seit einiger Zeit Gerüchte in Umlauf sind, hat jetzt drei Filialen in Rüsselsheim geschlossen.

  • Karin Nikolai ist als Geschäftsführerin jetzt für BIB-Ulmer Spatz und MeisterMarken verantwortlich (von links): Hermann-Josef Michaelis, Dr. Udo Scharf, Karin Nikolai, Thomas Eggeling und Christoph Rohschenkel.

    Neue Chefin bei BakeMark

    29.09.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosKarin Nikolai (39) hat als Geschäftsführerin das Bäckereigeschäft der BakeMark Deutschland übernommen.

  • Frische ohne Unterbrechung

    29.09.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosDie Euro Telematik AG, Hersteller von Telematik-Systemen für Straßenverkehr und Luftfahrt, ermöglicht ab sofort mit dem neuen Modul „x-Temperatur“ eine lückenlos dokumentierte und gesetzeskonforme Kühlkette.

  • IFS-Zertifizierung erhalten

    29.09.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosDeutschlands älteste Schokoladenfabrik, die Halloren Schokoladenfabrik GmbH, wurde vom TÜV Management nach dem International Food Standard (IFS) Version 4 zertifiziert.

  • Exportiert wie noch nie

    29.09.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosDie deutschen Unternehmen der Kältetechnik blicken auf ein zufrieden stellendes Jahr 2004 zurück.

  • Penny statt Rewe in der Schweiz?

    29.09.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosWährend es Aldi und Lidl in die Schweiz zieht, verkündete Rewe seinen Rückzug.

  • Zäher Umsatz mit Knabberartikeln

    29.09.2005 | Wirtschafts- & FirmeninfosIn diesem Jahr läuft das Geschäft mit salzigen Snacks zäh, denn der Branche fehlt ein sportliches Großereigniss, was die Käufer vor dem Fernseher hält.