ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Fokus

  • Ein Prosit auf 2009: OM Manfred Kerschbaum, Günther Beckstein mit Gattin Marga und EOM Karl Pabst (von rechts).

    Handwerkstugenden sind wieder „in“

    13.01.2009 | Branche_Politik „Ich danke den Bäckern und dem gesamten Handwerk für die große Leistung in der Berufsausbildung junger Menschen.

  • Hefeproduzent steigt bei Bioethanol-Projekt ein

    05.01.2009 | WirtschaftDer französische Hefehersteller Lesaffre beteiligt sich an einem Forschungs- und Entwicklungsprogramm für Bioethanol der zweiten Generation. Wenn alles nach Plan geht, will Lesaffre später die für die Bioethanolherstellung erforderliche Hefe liefern.

  • Grünes Licht für Megafusion

    05.01.2009 | WirtschaftDie Europäische Kommission hat der Fusion von Campina und Friesland Foods mit einem Kompromiss zugestimmt. Damit die beiden Groß-Molkereigenossenschaften zusammengehen dürfen, müssen sie sich zuerst verkleinern.

  • Jodversorgung verbessert

    05.01.2009 | Deutschland scheint auf dem besten Wege zu sein, den Jodmangel in der Bevölkerung zu beheben. Allerdings zeigt sich, dass Männer eher den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für die Jodzufuhr folgen als Frauen.

  • Raser geht auf Dauer leer aus

    05.01.2009 | Recht & SteuerWegen vorsätzlicher Verkehrsgefährdung auf dem Arbeitsweg kann ein rücksichtsloser Fahrer keine Unfallrente verlangen, wie das Bundessozialgericht entschied. Die Berufsgenossenschaft muss aber die Kosten der Heilbehandlung bezahlen.

  • Verbraucherpreise für frische Lebensmittel gesunken

    05.01.2009 | Im November 2008 sind die durchschnittlichen Preise für frische Lebensmittel überwiegend gesunken. Gegen den Trend stand hier die Preisentwicklung bei Brot und Kleingebäck, die mit  einem kleinen Plus abschließen konnte.

  • Die Sirha 2009 findet vom 24. bis 28. Januar 2009 in Lyon statt.

    Internationale Trends und Wettbewerbe

    05.01.2009 | Tagungen & MessenDie Fachmesse Sirha 2009 in Lyon ist ein Schaufenster kulinarischer Trends mit vielen Wettbewerben. Die Backbranche wird mit einem eigenen Ausstellungsteil bedient, außerdem bieten die verwandten Ernährungsbranchen viele Anregungen für den Außer-Haus-Verzehr.

  • Deutsche Mühlen rechnen mit stabilen Preisen

    05.01.2009 | Die letztjährige Getreideernte lässt den Verband Deutscher Mühlen e.V. (VDM) optimistisch in die Zukunft blicken. Trotz drohender Konjunkturkrise soll die Absatzmenge konstant bleiben.

  • Frischeiverarbeitung ohne Zulassungsverfahren

    05.01.2009 | In Bayern wird von Bäckereien, die frische Eier aufschlagen und verarbeiten, keine Zulassung nach EU-Recht mehr gefordert. Darin wird unter anderem eine Vorlage des polizeilichen Führungszeugnisses verlangt.

  • Stolz auf ihr selbst hergestelltes Gebäck: Einige der kleinen Bäckerinnen und Bäcker mit den Bäckermeistern (v. l.) Domenico Loparco, Holger Hassler und Michael Reinecke.

    Kinderbackschule immer ein Erfolg

    05.01.2009 | MarketingWie Kinder als Kunden von morgen für ihr Bäckerfachgeschäft begeistert werden können, zeigte die Bäckerei Sondermann mit ihrer Kinderbackschule in mehreren vorweihnachtlichen Aktionen. Während backende Kinder in der Backstube fast schon ein alter Hut sind, dürfen die kleinen Bäcker bei Sondermann regelmäßig in ausgesuchten Filialen den Teig kneten und backen. Die Nachfrage ist riesig, die Teilnehmerzahl begrenzt.

  • Umsatzplus durch Exportzuwächse

    05.01.2009 | WirtschaftWährend der Inlandsabsatz real stagniert, sorgt das Auslandsgeschäft in der Ernährungsindustrie für Steigerungen. Diese Entwicklung wird von der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) schon als konjunkturstabilisierender Faktor dargestellt.

  • Spende für Bäckereimuseum

    05.01.2009 | Branche & PolitikDie Stadt Kulmbach übergibt 7500 Euro an das Bayerische Bäckereimuseum. Das Geld soll für die Weiterentwicklung des didaktischen Konzepts verwendet werden.

  • Größte Innungskrankenkasse entsteht

    23.12.2008 | WirtschaftNach langjähriger Kooperation wird die IKK Baden-Württemberg und Hessen nun mit der IKK Sachsen fusionieren.

  • Verurteilung des Bäckers von Siegelsbach rechtskräftig

    23.12.2008 | Der Bundesgerichtshof lehnte die Revision des Bäckers ab und bestätigte das Urteil des Landgerichts Stuttgart, das ihn nach vorab ergangenem Freispruch für einen Banküberfall mit Mord und versuchtem Mord hinter Gitter brachte.

  • Lebensmittelpreise im November spürbar gesunken

    23.12.2008 | Die Preise für Milchprodukte gingen kräftig zurück, während bei Getreideerzeugnissen und Brot Preissteigerungen verzeichnet wurden.

  • ZV-Präsident Peter Becker will auch beim HSV mitmischen.

    Peter Becker stellt sich der HSV-Aufsichtsratswahl

    23.12.2008 | HamburgDer Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, Peter Becker aus Hamburg, will in das Kontrollgremium des Fußball-Bundesligisten seiner Heimatstadt gewählt werden.

  • Bio-Anbau in der EU weiter ausgedehnt

    23.12.2008 | Die größten Ausweitungen der Bio-Fläche in der EU gab es in Osteuropa, Deutschland lag beim Flächenwachstum in der Mitte. Auch der Anteil an Bio-Getreideflächen hat zugelegt.

  • Allergen-Kennzeichnung erweitert

    23.12.2008 | BerlinBisher umfasst die Liste der rechtlich vorgeschriebenen Allergenkennzeichnung für vorverpackte Lebensmittel zwölf Hauptallergene. Ab heute müssen noch zwei weitere Stoffe gekennzeichnet werden.

  • Ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk

    23.12.2008 | Hier stimmt wohl das Betriebsklima: Hermann Häussler, Chef des gleichnamigen Backhauses in Memmingen, hat ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art bekommen. 80 Mitarbeiter haben an einem Sonntag umsonst für ihren Chef gearbeitet.

  • Präventionspreis für Mehlbenetzung

    19.12.2008 |  Kein Mehlstaub mehr in der Backstubenluft und das Problem Bäckerasthma würde sich in Luft auflösen – gute Aussichten hierfür verspricht ein neues Verfahren: die Mehlbenetzung.

  • Wichtiger Schritt für KMU-Finanzierung

    19.12.2008 |  Anlässlich des EU-Gipfeltreffens der Staats- und Regierungschefs mit dem Kommissionspräsidenten Barroso in Brüssel erklärt Hanns-Eberhard Schleyer, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH): „Vorfahrt für kleine und mittlere Unternehmen in der EU.

  • BIV-GF Bettina Emmerich-Jüttner und Schulleiter Wilhelm Hundertmark informieren die Presse.

    Gegenteilige Auswirkungen

    19.12.2008 |  Dürfen Backwaren, die Handwerksbäcker nach traditionellen Rezepten herstellen, in wenigen Monaten nicht mehr als „gesunde Lebensmittel“ bezeichnet werden? – so war eine Pressekonferenz mit Brotverkostung überschrieben, die der Bäckerinnungs-Verband Niedersachsen/Bremen (BIV) veranstaltet hat und zu der auch Mitglieder des niedersächsischen Landtagsausschusses für Europaangelegenheiten eingeladen waren.

  • bro:Tplus-Projektleiter Frank Rennebarth, Norbert Heider (Software-Entwicklung Back-Control) und Bernd Kütscher, Direktor der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim, die Schulungen zum Programm bro:Tplus anbietet.

    Einfacher Datenaustausch

    19.12.2008 |  Die Software des Zentralverbandes, bro:Tplus, bietet nun auch eine Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem Back-Control.