ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Semmeldiebstahl endete mit Unfall

Weitere Artikel zu


Prisma

Graz (rgb). Eine Auseinandersetzung um gestohlene Semmeln hat in der Obersteiermark mit zwei demolierten Autos geendet. Eine Ladenbesitzerin wollte eine Backwaren-Diebin, die wohl schon öfter aktiv wurde, an der Flucht hindern und stellte ihr Auto quer. Die Geschäftsinhaberin versuchte, die Frau zur Rede zu stellen und stellte ihr Fahrzeug quer auf die Straße, um sie an der Flucht zu hindern. Das hielt die Zeitungsausträgerin aber nicht davon ab, Gas zu geben. Sie rammte das Auto ihrer Kontrahentin, kam aber danach nicht mehr weit. Die beiden Autos wurden beschädigt, die Frauen blieben unverletzt.

Auch interessant

- Qualitätsoffensive

Eigentlich sollten die Zeiten schon lange vorbei sein, wo die Schnittfläche eines Brötchens genauso groß sein musste wie der Durchmesser einer Scheibe Wurst. mehr...

Weitere Artikel aus Blickpunkte vom 16.02.2007:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel