ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Blickpunkte

  • Je Brot 50 Cent für Seebebenopfer

    11.03.2005 | PrismaDie Bäckerinnung Ammerland und die dreizehn Filialen der Oldenburger Stadtbäckerei entschlossen sich spontan, von jedem verkauften speziellen Brotes 50 Cent für die Seebebenopfer der Aktion der Nordwest-Zeitung zur Verfügung zu stellen.

  • Die Schweiz und der Königskuchen

    11.03.2005 | PrismaEinem dänischen Bohnenkönig verdanken die Schweizer ihren Königskuchen.

  • Spezial-Korn hilft Tsunami-Opfern

    11.03.2005 | PrismaEin Euro des 2,20 Euro teuren „Spezial-Korn“ der Emder Bäckerei Eggen fließt als Spende in die vom Tsunami betroffenen südost-asiatischen Regionen.

  • Brot hat sich als denkbar ungeeignet für die illegale Einfuhr falscher Euroscheine aus Litauen erwiesen.

    Blüten entwerten Brot

    11.03.2005 | PrismaDie Polizei in Biberach/Ries hat bei zwei Aktionen falsche 100- und 200 Euro-Noten im Wert von rund 40.000 Euro sichergestellt.

  • Im Beruf kommunikativer

    11.03.2005 | PrismaIn einem Interview der Zeitschrift ”Schrot und Korn” äußerte sich die Dipl.

  • Bäckermeister Werner Mayr

    Arbeitsloser Bäcker hilft in Vesper-Kirche

    11.03.2005 | Prisma„Ich brauche eine sinnvolle Beschäftigung und Umgang mit anderen“, begründet Werner Mayr sein ehrenamtliches Engagement in der Stuttgarter Vesperkirche.

  • Dr. Eberhard Groebel, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks.

    Diplomatisch und engagiert

    11.03.2005 | PrismaGleich zweimal Anlass zu Gratulationen hatte in diesen Tagen Hauptgeschäftsführer Dr.

  • Dresdner Stollen für Putin

    11.03.2005 | PrismaAuch der russische Präsident Wladimir Putin schätzt den Genuss von Dresdner Stollen.

  • „Stiftsbrot“ ohne Lothar Vosseler

    11.03.2005 | PrismaKanzlerbruder Lothar Vosseler gab nur ein kurzes Gastspiel bei seiner Werbung für das „Obernkirchener Stiftsbrot“.

  • Bis zur letzten Minute wurde an den Schmuckstücken gefeilt.

    Für den Weltcup der Bäcker qualifiziert

    11.03.2005 | Pascal Tepper (links) und Christian Vabret (rechts), Organisatoren des Cup-Lesaffre, mit Andrej Szydlowski, Präsident des Weltverbands und dem Weltpokal. 1992 wurde die Weltmeisterschaft der Bäcker von Christian Vabret in Frankreich ins Leben gerufen.