ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Blickpunkte

  • Internationaler DLG-Preis

    16.06.2005 | PrismaDie Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat jetzt erneut ihren internationalen DLG-Preis ausgeschrieben.

  • Anschlag mit Brezellauge?

    16.06.2005 | PrismaNach einer Meldung der Stuttgarter Zeitung hat ein Bäcker aus Breisach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) versehentlich Brezellauge getrunken und schwere Vergiftungen erlitten.

  • HWK Präsident H. Traublinger und Cartoonistin Margit Kübrich vor der Brezn als Symbol mit dem Titel: „Der Breznplanet“.

    Kultur rund um die Breze

    16.06.2005 | PrismaDie Handwerkskammer für München und Oberbayern hat ihr Foyer einer Ausstellung zu einem der ältesten Gebäcke in Europa zur Verfügung gestellt.

  • „Ausbildungs-Ass 2005“

    16.06.2005 | PrismaNoch bis zum 30. Juni 2005 läuft die Anmeldefrist für das „Ausbildungs-Ass 2005“.

  • Arbeiten im EU-Ausland

    16.06.2005 | PrismaBäckergesellen und -meister, die in Deutschland eine passende Anstellung suchen, sollten es einmal im Ausland versuchen.

  • USA lösen Hot-Dog Problem

    16.06.2005 | PrismaSeit Jahrzehnten hat der amerikanische Verbraucher ein großes Problem.

  • Der 1,1 km lange Kaufunger Rundkurs heizte den Aktiven mächtig ein.

    Radmeisterschaften waren runde Sache

    16.06.2005 | PrismaDie für Bäcker, Konditoren und alle dem Bäckerhandwerk verbundenen Berufe offenen deutschen Rad-Meisterschaften hatten es sowohl für die Teilnehmer als auch für die Zuschauer in sich.

  • Fit für den Marathon

    16.06.2005 | PrismaBäckermeister Andre Czech kreierte ein Spezialbrot für Langstreckenläufer, die „Rennsemmel“.

  • Rettet den Stephansdom

    16.06.2005 | PrismaLaut einer kürzlich veröffentlichten Umfrage zum Jubiläumsjahr 2005 definieren 94 Prozent der Österreicher ihre Identität über eine bekanntes Sehenswürdigkeit des Landes, den Stephansdom.

  • Bäcker von Zahnrad erfasst

    16.06.2005 | PrismaBei einem Arbeitsunfall in einer Ofterdinger Bäckerei wurde ein 40-jähriger Bäcker schwer verletzt, als er die Schutzabdeckung eines Brotgärschrankes öffnete, um den Teig zu bearbeiten.

  • Italien eröffnet glutenfreie Pizzerias

    16.06.2005 | PrismaGute Nachrichten gibt es für Zöliakie-Kranke in Italien, denn die Initiative DS Pizza Point http://www.

  • Auf einer Grundfläche von neun mal neun und mit einer Höhe von knapp 8 Metern konnte die Pyramide 3333 Brote aufnehmen.

    Höchste Brotpyramide der Welt erstellt

    16.06.2005 | PrismaVor zwei Wochen organisierten die Fachberater der Georg Plange KG, Wolfgang Harde, Michael Junglaß und Detlef Schumacher, in Ergste ein ganzes Straßenfest rund um einen Weltrekord-Versuch, um mit der höchsten Brotpyramide ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen.

  • Hauptgewinn an Bäckerei

    16.06.2005 | PrismaAm 12. Mai 2005 fand unter notarieller Aufsicht die Ziehung der Hauptgewinner im Kundengewinnspiel zur Aktion „Meister wissen wie´s geht“ statt.

  • Meister sucht Professor 2005

    16.06.2005 | PrismaFür gelungenen Technologietransfer zwischen Handwerksbetrieben und wissenschaftlichen Institutionen schreibt das in München erscheinende Wirtschaftsblatt „handwerk magazin“ zusammen mit der Signal Iduna Gruppe Versicherungen und Finanzen und der Steinbeis Stiftung (Stuttgart) wieder den Wettbewerb „Meister sucht Professor“ aus.

  • Verklebt und verrammelt

    16.06.2005 | PrismaViel zu tun hatten der oder die Randalierer, die sich in einer Donnerstagsnacht Ende April an elf Filialen einer Bäckereikette zu schaffen machten.

  • Die „Blütenkruste“ ist mit einer Blütenmischung bestreut.

    „Blumig-duftend“ ins Blumenjahr

    16.06.2005 | PrismaDie Bundesgartenschau (BUGA) bietet eine Fülle sinnlicher Wahrnehmungen: sehen, fühlen, Klänge hören.

  • Brotneid und Brotdiebstahl

    16.06.2005 | Prisma„Er hat einfach meine Brotkörbe für seine Lieferungen genommen“, beklagte sich ein Tiroler Bäcker am Innsbrucker Landesgericht.

  • Diesen Smart Roadster Cabrio dürfen die zwei besten Azubis des Rheinlands für jeweils eine Woche fahren.

    Flottes Auto für die Besten

    16.06.2005 | PrismaGute Leistungen verdienen außergewöhnliche Belohnungen – auch für Azubis im Rheinland.

  • Warum sich der Hot-dog durchsetzte

    16.06.2005 | PrismaDas Wiener Architektenduo Sonja Stummerer und Martin Hablesreiter hat sich mit der Geschichte von Food-Design befasst und ihre historische Forschung in dem Buch „Food Design“ veröffentlicht.

  • Sebastian Stoskopff (1597 bis 1657): Stilleben mit Korbflasche, Kelchglas und Brot, 1630 bis 1635, Öl auf Holz.

    Große Sonderausstellung zum Jubiläum

    16.06.2005 | PrismaIn diesem Jahr feiert das Museum der Brotkultur seine Gründung vor 50 Jahren.

  • In Sibirien mehr Speiseeis verzehrt

    16.06.2005 | PrismaNiedrige Außentemperaturen scheinen kein Argument gegen den Konsum von Speiseeis zu sein.

  • Raubüberfall aufgeklärt

    16.06.2005 | PrismaDer brutale Raubüberfall auf einen Bäckerei-Auslieferungsfahrer ist nach vier Monaten aufgeklärt.

  • Die Verkäuferin Traudl Becker der Bäckerei Winzenhörlein mit den Werbeschild für die essbaren Papst-Souvenirs aus Marktl.

    Vom Vatikan-Brot bis zu den „Papst-Mützen“

    16.06.2005 | PrismaMarktl am Damit das Jahrhundertereignis der Wahl von Joseph Ratzinger zum Papst auch mit allen Sinnen erfasst werden kann, bietet das Nahrungsmittelhandwerk in Marktl am Inn essbare Souvenirs an.

  • Meister sucht Professor 2005

    16.06.2005 | PrismaFür gelungenen Technologietransfer zwischen Handwerksbetrieben und wissenschaftlichen Institutionen schreibt das in München erscheinende Wirtschaftsblatt „handwerk magazin“ zusammen mit der Signal Iduna Gruppe Versicherungen und Finanzen und der Steinbeis Stiftung (Stuttgart) wieder den Wettbewerb „Meister sucht Professor“ aus.

  • Stolze Gewinner bei der Übergabe des begehrten Branchenpreises „Sommer-Biskiner des Jahres“. Von links: Bäckermeister Ralf Dietz, MeisterMarken-Verkaufsleiter Thomas Bokelmann, Michael Szamer, Amja Dietz und Stephan Maselewski.

    Rot-weißer Hot-Dog aus dem Siedefett

    16.06.2005 | PrismaBäcker Dietz in Buxtehude darf sich mit dem Titel „Sommer-Biskiner des Jahres“ schmücken.