ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Blickpunkte

  • Zehn Mal die Erde umrundet

    18.01.2007 | Prisma40 Jahre lang brachte Bäckermeister Karl Lütvogt seine Waren auch per Lieferwagen zur Kundschaft, und zwar an zwei Tagen pro Woche.

  • Wechselgeld im Becher geklaut

    18.01.2007 | PrismaEin bewaffneter Mann hat die Mitarbeiterin einer Wormser Bäckerei mit einer Pistole bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert.

  • Kreativität für Brot gefragt

    11.01.2007 | PrismaIm Oktober 2007 wird im Reichstagsgebäude in Berlin der Eberhard Paech-Preis vergeben.

  • Warnung vor Wechseltrick

    11.01.2007 | PrismaVor Dieben, die ihre Opfer mit dem so genannten „Wechseltrick“ ausnehmen, warnt die Kreispolizeibehörde Wuppertal, wie die Westfälische Rundschau berichtet.

  • Holger Rathjen übergab in seiner Funktion als Obermeister der Innung Holstein den ersten Preis des Publikums an Marek Koberg.

    Wieder vorbildliche Imagearbeit geleistet

    11.01.2007 | PrismaLübeck Im Lübecker Lebkuchenhauswettbewerb stehen nun auch die Publikumspreise fest.

  • Backwaren vergiftet?

    04.01.2007 | PrismaDie Kaufland-Kette ist nach einer Meldung der Berliner Zeitung in der Weihnachtswoche erpresst worden.

  • Luftige Spendenübergabe: Karl Pabst, Manfred Kerschbaum, Theo Welz, Walter Weber, Dirk Glockeler, Markus Gstader, Elena Dimeska, Arno Wunderlich und Olivera Dimeska (von links).

    Große Spende statt kleiner Geschenke

    04.01.2007 | PrismaAuch im Jahr 2006 gab es in vielen Mitgliedsbetrieben der Bäckerinnung Nürnberg nicht die üblichen kleinen Weihnachtsgeschenke für die Kunden.

  • Flexible Backformen sicher

    04.01.2007 | PrismaBackformen aus Silikon sind vor allem beim Verbraucher beliebt: Denn das Einfetten ist nicht mehr nötig, damit sich der Kuchen nach dem Backen gleichmäßig aus der Form lösen kann.

  • Viele Schaulustige verfolgten den Einzug des Riesenstollens auf dem Plauener Altmarkt.

    Stollen leider nur schleppend verkauft

    21.12.2006 | PrismaEinen öffentlichkeitswirksamen Auftritt hatten die Mitglieder der Bäckerinnung „Germania“ Plauen am ersten Adventssonntag.

  • Das Luftschiff des Handwerks ist im Jahr 2007 auf großer Städtetour unterwegs und ist ein ganz besonderer Hingucker für Marketingaktivitäten jeder Art.

    Fliegende Litfaßsäule wirbt fürs Handwerk

    21.12.2006 | PrismaEine tolle Gelegenheit für die Handwerksorganisation: Das Luftschiff des Handwerks – im Rahmen der Meisterrallye 2006 bereits in Berlin im Einsatz – geht 2007 auf große Städtetour.

  • Einbruchserie scheint gestoppt

    21.12.2006 | PrismaEine ganze Serie von Einbrüchen in rheinhessische Bäckereien haben die Polizisten des Mainzer Präsidiums in den vergangenen zehn Wochen in Atem gehalten.

  • Brotpreis erhitzt die Gemüter

    14.12.2006 | PrismaDie knapp acht Millionen Bulgaren schweben derzeit zwischen Hoffen und Bangen, so eine Meldung in der Volksstimme: Noch wenige Tage, dann wird das Balkanland – wie auch Nachbar Rumänien – Mitglied der Europäischen Union sein.

  • Klaus Woyda und LIM Klaus Hottum (stehend von links) zeigen die Urkunde für die Hessenbäcker-Spende in Höhe von 9000 Euro. Sitzend links Sandra Becht, rechts Verbandsgeschäftsführer Stefan Körber.

    Ein Dank für soziales Engagement

    14.12.2006 | Prisma„Es ist das erste Mal, dass sich ein Landesverband in dieser Weise für die Kinder-Krebshilfe einsetzt,“ sagte Klaus Woyda von der Stiftung Deutsche Kinder-Krebshilfe.

  • Der Nikolaus wird auch gerne als Schutzpatron der Bäcker dargestellt.

    Weihnachts-Gabenbringer

    14.12.2006 | PrismaNikolaus, Weihnachtsmann und Christkind – die drei wichtigsten Figuren der Advents- und Weihnachtszeit kennt jedes Kind.

  • Bei ersten Mal nicht genug

    14.12.2006 | Prismaam Landesgericht Steyr mit einer bedingten Strafe wegen eines Suchtmitteldelikts davongekommen war, soll der junge Mann die Bäckerei im Stadtteil Steyrdorf überfallen haben, heißt es in den Oberösterreichischen Nachrichten.

  • Ehre, wem Ehre gebührt

    14.12.2006 | PrismaPeter Becker, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

  • Sie gehören zu den besten Lebkuchenhausbäckern in Lübeck: Denise Fischer, Rene Kappenberg, Marek Koberg und Sascha Kruse. Gemeinsam mit Sascha Oeser und Martin Matschke (beide nicht auf dem Foto) erreichten sie die ersten sechs Plätze. In der Mitte d

    Kunsthandwerk im Zeichen der Altstadt

    07.12.2006 | PrismaLübeck Der Lübecker Lebkuchenhauswettbewerb feierte Jubiläum.

  • Kreativität rund ums Brot gefragt

    07.12.2006 | PrismaIm Oktober 2007 wird im Reichstagsgebäude in Berlin der Eberhard Paech-Preis vergeben.

  • Kurz vor dem letzten Treffer waren beim Vogelschießen der Freiberger Bäckerinnung die hölzernen Adler bereits kräftig „gerupft“.

    Auch den Zusammenhalt im Visier

    30.11.2006 | Prisma„Das war ein Meisterschuss!“ Der Jubel ist groß, Beifall brandet auf, die Schützenschwestern und –brüder klopfen Bäckermeister Thomas Schmieder anerkennend auf die Schultern.

  • Blauer Schal überführt Räuber

    30.11.2006 | PrismaEinen schnellen Fahndungserfolg meldet die Polizeidirektion Nordhessen in Schwalm-Eder.

  • Unzählige Möwen abgeschossen

    30.11.2006 | PrismaWie es in einer Meldung des Newsletter-Dienstes Klamm heißt, haben am vergangenen Wochenende Jäger im Auftrag einer großen Bäckerei in Bocholt (Nordrhein-Westfalen) auf deren Areal unzählige Möwen abgeschossen.

  • Bäcker- und Konditormeister Konrad Fuchs (rechts) ist im Oktober nach Brasilien gereist, um dort seinen einstigen Lehrling Johannes Roos beim Ausbau seiner Bäckerei zu unterstützen.

    Erfahrener Fuchs hilft jungem Meister

    23.11.2006 | PrismaKonrad Fuchs wird seiner fränkischen Heimat demnächst den Rücken kehren.

  • Schwanzwedeln und Kopfschütteln

    23.11.2006 | PrismaEin Einkauf in der Bäckerei von Janine Saraniti-Lagerin fordert mitunter schwere Entscheidungen, wie einer dpa-Meldung in verschiedenen Zeitungen zu entnehmen ist: Sollen es „Minzepeter“ sein oder lieber „Vitalbarren“, „Thunfischherzen“ oder doch „Knoblauchsterne“? Zustimmung signalisiert die Kundschaft schon mal per Schwanzwedeln: Ausschließlich für Vierbeiner wird in der Wiesbadener Hundebäckerei „Dog’s Goodies“ gebacken.

  • Zigaretten und Croissants

    16.11.2006 | PrismaDie Mobile Kontrollgruppe Bad Reichenhall hat kürzlich einen Zigarettenschmuggel aufgedeckt.

  • In der Bäckerei „entbunden“

    16.11.2006 | PrismaBei der Geburt in einem Köpenicker Baumarkt ist ein Baby in die Toilettenschüssel gestürzt und hat dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitten.