ABZ - Das Fachportal für Bäcker

453 Meter-Torte zum Jubiläum

Weitere Artikel zu


Prisma

São Paulo (rgb). Die brasilianische Stadt São Paulo feierte den 453. Jahrestag ihrer Gründung Ende Januar mit einer 453 Meter langen Torte. Lange hielt die acht Tonnen schwere Backware allerdings nicht: Tausende Bewohner der größten Stadt Brasiliens verschlangen sie innerhalb von Sekunden.

190 lange Klapptische aus Holz waren nötig, um die Torte auf der Straße Rui Barbosa aufzuschichten.

Ein Aufsehen erregendes kulinarisches Projekt: Insgesamt sechs Tage hatten die Bäcker an dem Jubiläumsstück gearbeitet: 1500 Kilo Mehl, 13.000 Eier und 82 Kilo Hefe wurden für den Teig verarbeitet, eine Tonne Marshmallows und 150 Kilo Konfitüre für die Kuvertüre.

Auch interessant

- Qualitätsoffensive

Eigentlich sollten die Zeiten schon lange vorbei sein, wo die Schnittfläche eines Brötchens genauso groß sein musste wie der Durchmesser einer Scheibe Wurst. mehr...

Weitere Artikel aus Blickpunkte vom 16.02.2007:

 

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel